1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dank Playstation und Kameras: Sony vervierfacht Gewinn

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. August 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.245
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sony fährt nach der jahrelangen harten Sanierung nun immer höhere Gewinne ein. Im vergangenen Quartal verdiente der japanische Elektronik-Riese 80,9 Milliarden Yen (621 Mio Euro), nahezu vier Mal mehr als die 21,2 Milliarden Yen ein Jahr zuvor.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Ja Sony, spart mal immer weiter an Service & Co, dann sparen sich am Ende auch immer mehr Kunden die immer mieser werdenden Produkte, meine erste Sony Kamera, war auch meine letzte.....;)
     
  3. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Welche Kamera ist das denn? Ich habe momentan 4 Kameras von Sony und kann über keine meckern - im Gegenteil. Alle meine 4K-Videos habe ich mit denen gemacht - in ausgezeichneter Qualität.
    Richtig ist allerdings, dass der Servicebereich manchmal zu wünschen übrig lässt, wie ich im Beamersektor erlebt habe.
     
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    4.166
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Ich habe zwar eine PS4, aber der Ruf von Sonys "Service" wird irgendwie immer schlechter. Deswegen habe ich mir zuletzt auch keinen Sony TV gekauft. Aber irgendwoher müssen deren Gewinne ja kommen...
     
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Das ist eine DSC-WX350 die Bildqualität ist auf dem Winzdisplay ja noch recht vielversprechend, aber schon auf dem Notebookdisplay sieht das anders aus, einzig bei hellem Sonnenlicht sehen die Bilder gut aus, die Full HD Videos sehen da aber tatsächlich auch besser als die Bilder aus, aber das kann Nikon auch besser.

    Dann hatte ich mir noch den BDP S7200 gekauft, bei dem bin ich gelandet, weil ich einen Player wollte, mit dem man auch CDs und SACDs abspielen kann, das macht er auch, aber die Laufwerksgeräusche sind dafür viel zu laut, die Avatar 3D BD spielt er gar nicht ab, obwohl die Playstation das mühelos kann, das ist alles mehr auf "AIWA-Niveau" als auf dem von Sony früher gewohnten, nix ist da mehr wirklich zufriedenstellend.

    Einzig die PS4 konnte etwas mehr überzeugen, aber die Abkehr bei Sony von 3D verleidet einem auch das etwas und die geringe Auswahl an Spielen, die mich wirklich interessieren, da warte ich sehnsüchtig auf GT Sport.
     
  6. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Hast du dich denn da vorher informiert? Bei dem relativ kleinen Sensor war klar, dass die Bildqualität nur auf Smartphoneniveau liegt. Sobald die Lichtverhältnisse schwächer werden, schwächelt die. Lediglich im großen Zoombereich ist sie den Handyknipsen (s. auch den momentanen Thread dort) überlegen.

    Wenn du auf hervorragende Bildqualität und Kompaktheit Wert gelegt hättest, wäre die RX100 die beste Wahl gewesen. Mit der habe ich über 3 Jahre tolle Bilder gemacht. Vor kurzem bin ich durch einen sehr guten Primekauf bei Amazon von der I auf die IV umgestiegen. Auf die Dauer hat mich der fehlende Sucher (wo ist der eigentlich am Handy?:)) genervt, und als Filmer wollte ich auch 4K haben.

    Es ist übrigens die einzige Kamera auf dem Markt, von der 5 Generationen gleichzeitig verkauft werden.

    Für empörte Smartphonebenutzer, die ihre Fotos ja für so toll halten: Meine Frau macht oft mit ihrem S. die gleichen Bilder. Daher habe ich einen guten Vergleich. Bei Sonne ist der Unterschied gering bis akzeptabel, bei wenig Licht liegen oft Welten dazwischen.
     
  7. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Sorry, aber die WX350 musste sich bei mir gegen die Nikon S3500 behaupten und letztere ist bei gleicher Sensorgröße, deutlich besser, die Sensoren der Smartphones sind ja wohl noch kleiner und wenn ich wirklich gute Bilder machen will, stehen mir zwei DSLRs von Nikon zur Verfügung, damit bin ich bis in den Semi-Profi Bereich bestens versorgt. ;)
     

Diese Seite empfehlen