1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Unternehmen Foxconn konnte im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz einfahren. Das vierte Quartal, in dem die neuen iPhones und iPads auf den Markt kamen, war dabei besonders stark.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.459
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    Ist ja auch klar, wenn man die Mitarbeiter unter jeder Menschenwürde bezahlt, bleibt halt am Schluss auch etwas übrig.
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    Genau. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, die jenen Wert Schaffenden, am Gewinn zu beteiligen. Vielleicht kann man den Umsatz durch teilen mehren. Die Begünstigten tackern die Geräte dann nicht nur zusammen sondern kaufen eventuell gar eins...

    Oder ist das wieder einmal zu viel verlangt, weil bereits linksradikal?
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    3.936
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    Schlimmer, das ist wider unserer Natur;)
     
  5. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    und damit ist auch klar, dass apple nicht schuld an der misere ist

    immerhin zahlen die ofenbar so gut an foxconn, dass milliardengewinne drin sind
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    rechnen wir mal

    2.000.0000.0000 Gewinn / 1.000.000 Mitarbeiter = das wären ein 2.000 Euro mehr im Jahr pro Mitarbeiter

    Bleibt also nicht allzuviel übrig.
    Und 100% vom Gewinn werden die sicher nicht machen , wenn dann vielleicht 10% das wären dann aber auch nur 20 Euro pro Monat mehr.

    Edit, laut Wiki sind es 995.000 Mitarbeiter sogar
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2013
  7. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    Ich denke mal in China kannste mit 20€ pro Monat deutlich mehr anfangen als hier bei uns.

    Aus Wiki
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2013
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    wow, damit hab ich jetzt nicht gerechnent.
    Dann wären die 10% tatsächlich eine 50% Lohnsteigerung ;)

    Die bekommen echt nur 40 Euro pro Monat ??
    Damit würde man in deutschland verhungern.
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn

    Ja, ja ... und wieder mal wird nicht erwähnt: Weniger als 10% der Foxconn Arbeiter arbeiten für Apple ...

    Der Rest (immerhin über 90%) baut zum Beispiel XBox, Kindle Reader, Playstation, HP oder Dell Notebooks, Navi Systeme für über 20 Autohersteller, Surface Kisten für Microsoft ... PC Komponenten wie Mainboards und Grafikkarten für über zehn Hersteller ... die Liste ist endlos.

    Ich möchte wetten, hier postet kaum jemand, der nichts aus dem Haus Foxconn hat ...

    Aber die DF "Redaktion" scheint nur Apple zu kennen ...

    :rolleyes:
     
  10. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dank iPhone und iPad: Foxconn macht Milliardengewinn


    Hättest den Artikel vielleicht mal lesen sollen :rolleyes:

     

Diese Seite empfehlen