1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "James Bond"-Darsteller Daniel Craig hat das Drehbuch zu dem 23. Teil der Agentenreihe gelesen. Offenbar erwartet Fans ein "klassischer Bond-Streifen mit vielen Extraüberraschungen".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

    Na dann bin ich mal gespannt. Hoffentlich wird der Film in 2D gedreht. 3D macht ja beim Bond keinen Sinn. Und klassisch... Man könnte ja den Film bidlich klassisch wirken lassen, als hätte man den mit alten Kameras gedreht.

    Vor einiger Zeit lief im Ersten ein alter Bond Film in HD. Echt klasse!
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

    Na ja, vor allem könnte man ihn "klassisch" machen, indem man ihn mehr britisch und weniger US-amerkanisch aufzieht, so wie es vor den Brosnan-Filmen der Fall war.
     
  4. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

    Wie wahr. Habe noch keinen Teil mit Daniel Craig gesehen, weil ich den als Bond einfach nicht mag.
     
  5. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

    Da Craig ja einen Bond spielt, der grade erst den 00-status bekommen hat, ist er in der historie ja ein jüngerer als z.b. Brosnan... und die Rolle als jungen, wilden Agenten verkörpert er recht gut... Brosnan war eher der erfahrenere Agent mit Stil und mehr erfahrung, meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung ;)
     
  6. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... wenn es ein typischer Bond werden soll ...

    ... wieso hat er dann die letzten beiden Drehbücher gelesen.
    Eine weiter Bourne-Kopie möchte ich nicht sehen .... :LOL:
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

    Goldfinger lief da glaube ich. Seit einer halben Ewigkeit mal wieder im TV.

    Kurz danach habe ich mir dann die BD gekauft. :D
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Daniel Craig: "James Bond 23" wird klassisch

    Ich bezog mich weniger auf den Hauptdarsteller, sondern auf die Stilmittel der neueren James-Bond-Filme - das sind von der Aufmachung her reinrassige US-Filme, während man den älteren Filmen noch die britische "Machart" anmerkt.
     

Diese Seite empfehlen