1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Daddy's little Girl

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 15. Juni 2014.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt vom verleihshop.de:

    "Die kleine niedliche Georgia ist das ganze Glück ihres stolzen Vaters. Als sie eines Nachts verschwindet und kurz darauf ermordet am Strand gefunden wird, bricht seine Welt zusammen. Nur langsam findet er ins Leben zurück. Gerade als er den Schicksalsschlag zu akzeptieren beginnt, entdeckt er Hinweise auf den Täter. Derek sieht zwei Möglichkeiten: Die Indizien der Polizei zu überlassen oder selbst für Gerechtigkeit zu sorgen. In seinem Keller und mit allem, was Schmerzen bereitet…"

    In diesem Thread sollen alle Genres des Films abgedeckt und vorgestellt werden. So möchte ich auf diese australische Selbstjustiz-Rache-Folter Produktion aufmerksam machen, die nach meinem Geschmack die Grenze etwas überschreitet. Der Regisseur Chris Sun nimmt sich zu Anfang viel Zeit, um auf die Charaktere der Hauptfiguren einzugehen. Nach der Tragödie kippt der Streifen und lässt dem Zuschauer ein Folterszenario durchleben, welches ich so in dieser Art noch nicht gesehen habe. Nun gibt es sicher viele Gegner dieser Filme und verabscheuen solche Werke. Eines fragt man sich aber dennoch: Wie weit würde man selbst gehen, wenn einem das Liebste genommen, vergewaltigt und getötet wird? Und wenn die Täter dann nach ein paar Jahren Knast wieder auf freien Fuß gesetzt werden, um dann ihr nächstes Opfer zu suchen, macht das um so wütender. Da bleibt nur zu hoffen, dass man nie mit einer derartigen Situation konfrontiert wird. Das Ende des Films hebt sich wider Erwarten von anderen dieses Genres ab und man sollte auch die Berichte im Abspann verfolgen. Alles in allem ein recht guter Selbstjustizler. Da habe ich schon schlechtere gesehen. Die explizit gezeigten Folterungen werden sicher einige Zuschauer anwidern bzw. abschrecken. Für mich 6/10 Punkte.

    [​IMG]
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Daddy's little Girl

    Du hast mich auf den Film neugierig gemacht. Ich dachte zunächst, das wäre wieder so ne harmlose Komödie. Man weiß nie, was man tun würde, wenn einem so was furchtbares passiert, wie im Film dargestellt.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Daddy's little Girl

    Ich gehe mit dieser Kritik konform:

    Unglaublich schmerzhafter Folterstreifen für nervenstarke Horrorfans. Leider ist es in DADDY’S LITTLE GIRL mal wieder so, dass eine äußerst ernste Thematik als Vorwand genutzt wird, damit möglichst viel Tortur gezeigt werden kann. Nachwuchsregisseur CHRIS SUN schlägt gleichen Weg ein, wie viele andere Horrormacher vor ihm. Er nutzt Extremgewalt als Mittel zum Selbstzweck um sich im Genre einen Namen zu erkämpfen. Da wird Mord und Totschlag mit kontroverser Kindsmissbrauchsthematik vermischt, damit auch ja viele Horrorfans hellhörig werden und sich das unnötige Folterwerk ins heimische Filmregal stellen. Immerhin wird in punkto Gewalt geklotzt und nicht gekleckert. Das in DADDY’S LITTLE GIRL Gezeigte ist hart an der Grenze zum Erträglichen und dürfte hierzulande (insofern überhaupt veröffentlicht) Grund genug sein, der deutschlandweiten Verbreitung (in ungeschnittener Form) einen Riegel vorzuschieben.

    Würde dem Film maximal eine 3/10 geben. Für mich wieder nur ein brutaler Torture Film, von dieser Sorte gibt es auf dem Markt zahlreiche ähnliche Filme, wo nur auf Gewalt, Splatter und zelebrieren von widerwertigen Folterszenen der Fokus gelegt wird.
     
  4. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Daddy's little Girl

    So hat jeder seine unterschiedlichen Sichtweisen. Ich würde hier mit dieser Wertung konform gehen:

    OFDb - Kritik: Maichklang bespricht Daddy's Little Girl (2013)

    Das ist ja das Gute, dass neben zahlreichen Übereinstimmungen bei Filmbewertungen, auch einige Filme dabei sind, bei denen die Wertungen krass auseinanderdriften.
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Daddy's little Girl


    Das ist ja das Salz in der Suppe, wobei wir sehr oft meinungskonform sind.

    Übrigens kennst Du diesen Film, ist ähnlich gelagert?

    [​IMG]
     
  6. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    unitymedia HD BOX
    unitymedia digital tv allstars plus allstars HD
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start und HD Option
    AW: Daddy's little Girl

    Uff was ein harter Film
    Aber gut gemacht und sehr gut geschauspielert
    Die Folterszenen sind handwerklich sehr gut gemacht
     

Diese Seite empfehlen