1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dachantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rx 50, 22. Oktober 2008.

  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.835
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    habe ein Zweifamilienhaus.Selber im Wohnzimmer Sat-Anlage,
    sonst im Haus Kabelanschluss ( UM).Habe z.Zt.in 5 Zimmern noch
    anlagen Kabelanschluss und sehe damit über kleine Röhren-TV`s.
    Spiele mit dem Gedanken,nach und nach auf LCD umzusteigen,
    die einen integrierten DVB-T Receiver haben.Ich denke,mit 24
    empfangbaren DVB-T Sendern in den Zimmern ein besseres Bild
    zu bekommen als mit analogem Kabelanschluss.
    Nun meine Frage.Wenn ich eine Dachantenne montieren lasse,
    wie kommen die Signale in die vorhandenen Zimmer?
    Geht das Kabel vom Dach in den Keller zum Übergabepunkt und
    nutzt die verlegten Kabel oder muss ich eine Sternverteilung
    wie bei Sat-Verteilung haben,was natürlich nicht geht.
     
  2. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.835
    AW: Dachantenne

    Noch ein Nachtrag: will verhindern,in jedem Zimmer einen extra
    DVB-C Receiver aufzustellen. Mit integr.DVB-T Receiver ist das für
    mich die elegantere Lösung.
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Dachantenne

    hallo zurück
    oh das ist schön
    genau so geht es , vergiss nicht eine Antenne für UKW zu installieren + ggf eine VHF Antenne für DAB (für die zukunft). U.U. musst du den Hausverteiler tauschen (nicht alle Kabelanlagen gehen bis K 69)
     
  4. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.835
    AW: Dachantenne

    Danke für die Info mor,
    habe vor ,das wieder von meinem Fachbetrieb machen zu lassen,
    der mir die Schüssel auf`s Dach gesetzt hat.
    Hast Du ungefähr eine Vorstellung , was die Installation der Dach-
    antenne kosten wird.Haushaltsvorstand( meine Frau)wird die Frage
    als erstes stellen.
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Dachantenne

    Keine Ahnung - aber hier sind einige RFTs unterwegs die dir einen pi mal Daumen Anhaltspunkt sagen können. Wenn du keinen neuen Hausverstärker benötigst dürfte es nicht mehr als 1-1.5 a Kabelgebühr kosten.
     

Diese Seite empfehlen