1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dachantenne + Verstärker gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von AcJoker, 11. Juli 2005.

  1. AcJoker

    AcJoker Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einer Dachantenne und einem Verstärker, das ganze soll für ein Mehrfamilien Mietshaus sein.

    Wir waren eben mal auf dem Dach, der Techniker und Ich, und die alte Antenne ist total verrostet, nichts mehr zu machen. Und der Verstärker läst nicht alle Frequenzen durch.
    Sonst wäre der Empfang hier in Stolberg sehr gut möglich. *freu

    Das ganze sollte wie so oft möglichst Preiswert sein.
    Ideen? Vorschläge?

    Danke.

    P.S.: Auf was muß man eigentlich bei Antennen und Verstärkern achten? Hab da bis jetzt noch nie was mit zu tun gehabt.
     
  2. AcJoker

    AcJoker Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Hm,fast 50 Views und keine Antwort.
    Hat denn da wirklich niemand Ahnung von oder nen Tip?
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    E-Bay wäre doch eine Möglichkeit, oder? Was für eine Antenne wird denn überhaupt gesucht? DVB-T? Radio? Kleiner Tipp am Rande: Beim Verstärker darauf achten, dass jeder Bereich (VHF I, VHF II, UHF, UKW) einzeln verstärkt wird und kein breitbandiger Verstärker zum Einsatz kommt.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.634
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Wittenberg und ein VHF/UHF Verstärker. Mal beim guhgl "WB345" eingeben.
     
  5. AcJoker

    AcJoker Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    @Mittelhessen: Bin doch hier in nem DVB-T Forum, oder? Suche also ne Antenne für DVB-T. *g
    Ausserdem wollte ich nicht wissen wo ich die kaufen kann sondern viel mehr wollte ich wissen WAS ich am BESTEN kaufen sollte.

    Danke für den Tip mit dem Verstärker.

    @Terranus: Danke, werd ich mal nach schauen.
     
  6. stomek

    stomek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Antenne Wittenberg WB345 + axing TVS 6-00 Verstärker. Bei langen Leitungen auf Schirmung und einen Innenleiterdurchmesser über 1mm achten.
    Ausserdem Verstärker immer möglichst gleich nach der antenne schalten.

    gruß
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Anstelle einer LOG-Per-Antenne kann man auch die üblichen VHF und UHF-Antennen benutzen. Es kommt halt darauf an wie die Sender in der Umgebung verteilt sind. Deshalb lässt sich auch keine pauschale Aussage treffen. Die Antenne muss allerdings um 90° in ihrer Achse gedreht werden, da DVB-T vertikal polarisiert gesendet wird.
    Die LOG-Per-Antenne (wie z.B. die o. g.) kann durchaus eine günstige Anschaffung sein, wenn sowohl auf VHF und UHF gesendet wird und das Signal vom gleichen Senderstandort kommt. Der Vorteil ist, dass mit dieser Antenne halt alle Kanäle halbwegs gut empfangen werden können.
    Wenn jedoch VHF und UHF-Kanäle aus unterschiedlichen Richtungen kommen und die Empfangslage dazu nicht optimal ist, eignet sich designierte VHF/UHF-Antennen besser. Diese weisen in ihrem Frequenzbereich bessere Gewinne auf und lassen sich in Kombination auch individuell ausrichten. Dabei ist natürlich der Platzbedarf höher, genauso wie die Anschaffungskosten.

    Interessant und hilfreich wäre es zu erfahren, wo du genau wohnst. Wie weit sind die Sender weg? Wo sind die Senderstandorte und auf welchen Kanälen wird gesendet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2005
  8. AcJoker

    AcJoker Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Danke, das nenne ich mal umfangreich. *g

    Also ich Wohne in Stolberg (Aachen), sender wäre Düsseldorf, zumindest bekomme ich denn jetzt rein. Von Köln kommt gar nichts.
    Empfangslage also nicht sooo optimal.
    Es soll nur DVB-T uns sonst nichts empfangen werden.

    Wo liegen den die Preise für LOG-Per-Antennen und designierte VHF/UHF Antennen?
    LOG-Per wie o.g. soll ja so 40-50€ kosten, oder?
    Wie groß ist der Vorteil von designierten Antennen?

    (UKW(Radio) ist ja auch wieder etwas ganz anderes von der Antenne her, oder?)
     
  9. gpc

    gpc Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Diedorf/Augsburg
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Nimm am besten Breitbandantennen mit hohem Gewinn für UHF und VHF. UHF z.B. Kathrein AOT65, VHF Kathrein AV12. Diese Antennen sind recht groß - die UHF fast 3,5 m, die UHF ca. 2,7 m. Es braucht also Platz dafür - und einen stabilen Antennemast. Ich habe diese Antennen im Einsatz - selbst nach 20 Jahren lassen sich sämtliche Verbindungsschrauben noch lösen :)
    Eine gute Antenne ist der beste Verstärker. Hier zu sparen rentiert nicht. Der Antennenverstärker ist eher zweitrangig, der dient nur zum Ausgleich der Kabelverluste. D.h. die Kabelage sollte auch dämpfungsarm sein. Zukunftssicher ist hier, gleich ein gutes SAT-Kabel zu nehmen - spätere Umrüstung fällt dann leichter.
     
  10. stomek

    stomek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    AW: Dachantenne + Verstärker gesucht

    Die LogPer und Verstärker aber auch die VHF/UHF Antennen findest du sehr günstig unter:

    http://www.dvbtechnik.de/

    gruß
    thomas
     

Diese Seite empfehlen