1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB+ Radio im Seat Ibiza

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Mario999, 25. März 2014.

  1. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte in meinen Seat Ibiza Baujahr 2010 mit Werksradio auf DAB+ umrüsten. Am liebsten wäre mir ein fest verbautes radio und kein FM Transmitter.
    Nun habe ich das JVC KW-DB60ATE gefunden, und wollte wissen ob ich dieses ohne Probleme in meinen Seat verbauen kann oder ob es dort Probleme wegen dem Werksradio, den Anschlüssen oder dem Doppel DIN Schacht (wenn das einer ist) geben kann.

    Gruß Mario.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Hallo, Mario999
    Mach doch mal Bilder, lade sie auf eine Seite hoch und verlink nach hier. Dann sehen wir, ob das mit dem JVC klappen könnte.
    Eine gute Adresse für Adapter von fahrzeugspezifisch auf ISO (neue Autoradios haben immer ISO) ist ACR, vorzugsweise ACR Schweinfurt.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Exakt dieses JVC habe ich bei meinem Vater im Golf4. Schon da muss man die Abschlüsse anpassen, gibt aber Adapter. Die Dachantenne habe ich gegen DAB ersetzt. Auch für dieses JVC ist eine verbesserte Software raus gekommen.
     
  4. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Was hast Du überhaupt für ein Werksradio? Wenn das Radio ins Auto eingelernt werden muss wird es sehr schwer es selber zu machen. Das Radio wird zwar spielen aber unter Umständen läuft das Auto nicht mehr oder meldet Fehler ans Steuergerät.
    Das JVC ist Doppel DIN.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2014
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Das mit dem Anlernen hab ich selber mal erlebt. Einem Bekannten baute ich das Werksradio aus seinem OPEL Corsa Bj. 2010 aus, baute ein Doppel-DIN-Autoradio von Pioneer ein und nix ging. MIt ACR Schweinfurt, wo er das PIONEER her hatte, telefoniert, folgten wir dem Rat, das Radio mal in ein anderes Auto einzubauen. Was auch ging, also DoppelDIN voN PIONEER im fliegenden Aufbau in einen über 20 Jahre alten FORD Sierra angeschlossen und da ging alles bestens. Leider war Schweinfurt etwas weit weg, die nächste ACR-Filiale hatte schon zu. Bevor mein Bekannter den Nachhauseweg antrat, googelte er nochmal, ob nicht doch noch eine ACR-Filiale auf haben könnte. Und irgendwo in Frankfurt am Main war das der Fall. Am nächsten Tag meldete er mir dann, dass ein Mitarbeiter von dieser ACR-Filale einen Laptop irgendwo anschloss und eine Software aufspielte und alles wunderbar spielte. Für meine Vorarbeit hätte man auch nur gute Worte gefunden, erwähnte mein Bekannter noch.
    Gute Nacht
    Reinhold
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    @Mario: Muss es ein Doppel-DIN-Gerät sein?

    Ansonsten würde ich dir nämlich eins von Kenwood empfehlen, siehe auch hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-radio-dab/333257-dab-fuers-autoradio.html

    Das sind m.W. die einzigen derzeit am Markt, die eine nahtlose Überblendung vom DAB- zum FM-Sender bieten, wenn der digitale Empfang zu schwach ist.
    Umschaltung bieten einige, aber da zwischen analoger und digitaler Ausstrahlung ein kleiner Zeitversatz ist, hat man dann ständig Sprünge bzw. Lücken bei der Wiedergabe. Die Kenwood-Geräte gleichen diesen Zeitversatz aus.
     
  7. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Hallo zusammen,
    @Reinhold_Heeg: also mein aktuelles Werksradio ist dieses:

    IMG-20140326-WA0001.jpg - directupload.net

    Auf ein DAB+ Radio mit Doppel DIN schacht bin ich eigentlich nur gekommen, weil mein aktuelles Autoradio meiner Meinung nach auch ein Doppel DIN Schacht hat, und ich möchte das es vernünftig aussieht.

    Habe vom Umbau auch nicht so die meiste Ahnung, für mich stellt sich im moment eh nur erstmal die frage ob es mit dem Radio überhaupt klappen würde dieses einzubauen.

    @pomnitz26: Eine Lenkradsteuerung hat das aktuelle Radio überrings nicht, sprich ich bediene das Radio ausschließlich am Gerät selber.
    Weiß nicht ob diese Info wichtig sein kann wegen dem einlehrnen?
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Sieht mir eher nicht nach Doppel-DIN aus.
    Wenn es vernünftig aussehen soll, ist ein spezialisierter Laden wie ACR die erste Adresse. Mit ACR-Schweinfurt hab ich gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht ist ja auch eine ACR-Filiale in der Nähe. Die wissen, was zu tun ist. Fängt ja schon beim Ausbau des vorhandenen Radios an. Da wüsste ich im Moment auch nicht, wie das Ding rauszuholen ist. Im schlimmsten Fall muss fast die ganze Mittelkonsole raus, um erstmal das vorhandene Radio ausbauen zu können.
    Und das mit dem einlernen hab ich ja zur Genüge ausgeführt. Selbst wenn keine Lenkradfernbedienung vorhanden ist, könnte es sein, dass etwas gefixt werden muss. Da kommt der Endverbraucher eh nicht ran. Da muss man sich schon Fachleute suchen, die Bescheid wissen.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Also das ist schon ein Doppel-DIN, wirkt halt nur nicht so. Hier gibt es die passende Blende dafür: http://www.amazon.de/Radioblende-Doppel-DIN-Ibiza-azabache-schwarz/dp/B002DZRTZ4

    Was das mit dem "Einlernen" auf sich hat, verstehe ich nicht so ganz. Hinten kommt Strom rein, Laustprecherkabel, fertig. Was muss da "gelernt" werden? Sofern im Kabelschacht keine DIN-Stecker vorhanden sind, dann gibt es im Zubehörhandel entsprechende Adapter dafür. Fürs Antennenkabel ist i.d.R. ein separater Adapter notwendig.

    Viele bessere Autoradios bieten zudem, sofern man so etwas haben möchte, auch eine Lenkradfernbedienung zum Nachrüsten an – das ist dann eine Infrarot-Fernbedienung, die man sich ans Lenkrad klemmt oder dahinter klebt.
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DAB+ Radio im Seat Ibiza

    Kauf Dir nen Dacia. Da ist das kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen