1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB-Programme am DVB-T-Receifer?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Andy.Seydel, 2. Januar 2010.

  1. Andy.Seydel

    Andy.Seydel Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S Satreceifer
    DVB-C Kabelreceifer
    DVB-C/-T/-T2/-S2 Fernseher
    DVB-T-Receifer
    DAB+-Radio
    UKW-Radio
    MW-Radio
    LW-Radio
    Internet WLAN-Radio
    Anzeige
    Hallo,

    kommende Woche bekomme ich meinen DVB-T-Receifer.
    Kann dieser die DAB-Programme einlesen? Abspielen kann er sie nicht, das ist mir klar. Aber die Frequenz einlesen müsste doch gehen, oder? Ist ja eine ehemalige TV-Frequenz. Z.B. K 11 oder 12
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DAB-Programme am DVB-T-Receifer?

    Ich denke mal, dass es um einen Receiver (Receifer?) geht. DVB-T hat mit DAB nichts zu tun und mir ist nicht bekannt, dass es einen DVB-T Receiver gibt, der DAB-Programme empfangen kann.

    Wenn du schreiben würdest, um welchen Receiver es geht, könnte man dir vermutlich gleich eine sichere Antwort geben!
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DAB-Programme am DVB-T-Receifer?

    Hallo
    Ich meine, dass es generell nicht geht mit einem DVB-T Receiver DAB zu empfangen, da es sich z. B. in NRW um CH 12A handelt.
    Der DVB-T Receiver sucht nur den Kanal ab, aber nicht diese "Unterkanäle" !!

    Eheimz
     
  4. Radiopirat

    Radiopirat Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DAB-Programme am DVB-T-Receifer?

    nein, DVB-T Receiver können das DAB Signal nicht empfangen.
     
  5. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DAB-Programme am DVB-T-Receifer?

    ...ist doch der selbe Frequenzbereich, also empfängt die Antenne die Signale und gibt sie an den Empfänger weiter, nur der kann damit nichts anfangen. Wenn man aber hier in Berlin auf Kanal 8 oder 12 geht, kann man schon sehen, dass die Signalstärke ausschlägt nur die Qualität auf NULL bleibt, weil, wie gesagt, der Empfänger mit dem Signal nichts anfangen kann.
     

Diese Seite empfehlen