1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.839
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hat das neue Digitalradio im DAB-Plus-Standard eine Zukunft? Wenn es nach Rolf Dahlmann von der Verbraucherzentrale NRW geht, sollten die Radiohörer lieber weiter auf UKW-Radios setzen. Dabei unterschlägt der Verbraucherschützer aber das Potential der digitalen Übertragung und welche Fortschritte das neue Digitalradio bereits in 15 Monaten gemacht hat.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient


    Problem ist, dass die meisten DAB+ Empfänger KEINEN Anschluss für eine externe Antenne haben. Bei mir ist DAB+ mit Zimmerantenne einfach nicht empfangbar, wohl aber mit dem alten (um 90 Grad gedrehten) VHF-Rechen.
     
  3. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    Naja was soll es werden ? DAB nun DAB+ bald kommt DAB++ usw...

    UKW Radio ist und bleibt die empfangs art fürs Radio, ich kenne niemanden der DAB oder DAB+ Zuhause oder im Auto nutzt.

    DABob mit + oder ohne ist und bleibt eine Tod Geburt und wird sich nicht durchsetzten solange man alle Sender über UKW Empfangen kann.
     
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    Wo lebt Ihr alle? Im Neandertal? :D

    Seit Antenne Bayern via DAB+ austrahlt existiert bei uns nur mehr ein UKW-Empfänger. Und dem seine Zeit ist auch gezählt. Der Rest besteht entweder aus stationären oder portablen WLAN/DAB+ Empfängern.

    Das einzige problematische beim Digitalradio ist der restriktive Zugang für die Radioveranstalter. Da bietet UKW / Internet eindeutig die bessere Wahl.

    Juergen
     
  5. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    Digitales Radio gern: im Internet. Ich wohne rechts oben auf der Karte. Was soll ich mit DAB+?
     
  6. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    das potenzial von dab+ ist , dass es nie die klangqualität erreicht DIE UKW KANN.

    nicht zu verwechseln mit dem was der ukw empfänger des lesers kann.

    bei ukw gibts empfänger in der vergleichbaren klasse eines maybachs....

    und eines tata. man darf aber nicht vom fahrkomfort eines tatas ausgehen und sagen, in einem maybach fährt sichs nicht besser als in einem tata

    dab+ anhänger machen das aber mit ukw.

    klar ein ukw küchenradio klingt net so toll wie manch dab+ kastl.

    es gibt aber auch exzellente ukw empfänger.

    und --- ich sehe den vorteil von 50 gegenüber 15 hit radiostationen nicht, die alle dasselbe musikprogramm spielen - "die schönsten oldies und das beste von heute"..... wo sich nur der dauerquassler und die werbespots unterscheiden,

    ebenfalls brauche ich nicht die staumeldungen von 500km entfernten orten...
     
  7. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.796
    Zustimmungen:
    1.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    Der Bundesmux bietet zum Glück mehr als hitorientierte Stationen. 90elf, Sunshine Live, Radio BOB!, die Deutschlandradios und Co. bringen Vielfalt in den Äther. Daher hoffe ich, dass sich DAB+ durchsetzt.

    Internetradio und DVB-S sind stationär natürlich wunderbare Alternativen, aber eben nichts für unterwegs. Ich sehe nicht ein, monatlich für eine Pseudo-Flat zu zahlen, um auch Unterwegs Vielfalt zu haben. Daher kommt in den neuen PKW schon vom Werk aus DAB+. Wir sind hier zwar nicht ideal versorgt, aber das wird sicher noch.
     
  8. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    .. und Schallplatten klingen besser als CDs...

    Wir sind hier in Deutschland, ich kenne ein solches Wort nicht.
    Ebenfalls kein deutsches Wort.
    Es gibt auch exzellente DAB+ Empfänger.

    Wer braucht in Zeiten von TMC überhaupt Staumeldungen? Mal abgesehen davon, dass die Datenkapazität für TMC über UKW echt am absoluten Kapazitätslimit ist und sich daher schon der ADAC für DAB+ ausspricht!
     
  9. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    Jede Staumeldung spült Geld in die Funkhäuser- sonst würden sie diese nicht senden.
     
  10. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DAB Plus oder UKW? Warum das Digitalradio Unterstützung verdient

    Was über UKW ausgestrahlt werden kann und was in der Gegenwart an Klangqualität ausgestrahlt wird ist wohl eine Riesenunterschied, ausgenommen vielleicht einige UKW-Klassiksender.

    Ich habe vor langer Zeit einen Revox-Tuner B760 gehabt und den könnte man schon als einen Maybach bezeichnen. Heute habe ich einen Denon-Netzwerkreceiver RCD-N7 und das sagt einiges aus wie ich heutzutage UKW-Empfang einschätze.

    Denn ich glaube nicht das die Sender für DAB+ einfache MP3-Songs abspielen und für UKW-Sender ihre Revox-Bandmaschine auf dem Keller holen und sich von den Plattenfirmen eine Bandkopie von deren Masterbändenr zuschicken lassen. Die werden wohl für alle Übertragungswege die gleiche eingeschränkte Klangqualität nutzen.
     

Diese Seite empfehlen