1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB Plus: Fünf Interessenten für bundesweite Kapazitäten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. April 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Interesse an der Ausstrahlung im bundesweiten Digitalradio ist weiter gegeben. Auf die bisher von Regiocast gehaltenen und von den Landesmedienanstalten ausgeschriebenen Kapazitäten haben sich fünf Anbieter beworben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Eigentlich sind es nur 4 Bewerber!
    Das Schlagerparadies Sendet ja bereits seit längerer Zeit über DAB+!
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Denke, dass die auch den Zuschlag bekommen werden. Alles andere wäre eine große Überraschung, und auch nicht im Sinn der Hörer, die sich extra für dieses Programm ein DAB+Radio gekauft haben
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Normal sollten noch 2 Plätze frei sein.
    Sofern die D-Radios die Kapazitäten wieder freigibt.
    Diese hatte sich das D-Radio gekrallt wo Lounge FM und KissFM den Betrieb eingestellt hatten.
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Deutschlandradio hat sich die Kapazität gekrallt um den Ausbau zu beschleunigen (weniger Anbieter die wegen Ausbaukosten jammern) . Dank besseren Fehlerschutz kann ich Deutschlandradio trotz 70km entfernten Sender zumindest Outdoor empfangen.

    Wenn das Netz ende 2016/Anfang 2017 einen brauchbaren Ausbaustatus hat kann man den Fehlerschutz reduzieren und die Kapazität neu vergeben.
     
    Hallenser1 und Kreisel gefällt das.
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es geht um den aktuellen Platz vom Schlagerparadies. Diese könnten diesen verlieren bei der Entscheidung für einen anderen Sender. Die Bewerber halte ich teils für äußerst fragwürdig, besonders SD1 wirkt mir wenig professionell. Lulu FM hat sicher eine Daseinsberechtigung aber ist dennoch zu wenig Massenkompatibel in seinem Fokus.

    Die optimale Lösung wäre aus meiner Sicht die Re-Lizenzierung vom Schlagerparadies + Optimierungen am Mux um ein weiteres Programm fahren zu können. Diese Kapazitäten sollten dann an Schwarzwaldradio gehen, die tatsächlich ein Top Programm liefern. In folge dessen könnte das Schwarzwaldradio seinen Sendeplatz an den Sender Antenne 1 anbieten in BW, womit die big-player in BW alle auf DAB+ vertreten wären.

    So würde eine optimale Lösung in meinen Augen aussehen.
     
  7. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.979
    Zustimmungen:
    1.110
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bei SD1 kann es sich nur um eine Juxbewerbung handeln. Ist wohl das zigste Chatradio in Deutschland bei dem die Moderatoren DJs sind und bescheuerte Fantasienamen haben.
     
    Cha und DocMabuse1 gefällt das.
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    Das Problem der Ausschreibung ist dass das Schlagerparadies gern einen Sendeplatz möchte und zwar einen festen. Bisher ist es nichts weiter als ein geduldetes Fussballradio 90elf. Zum Sendestart mussten sie sogar nochmal abschalten und 90elf sendete wieder von der Festplatte. Das sollte in Zukunft nicht mehr passieren, sie wollen einen eigenen Platz mit Sicherheit.

    Mein Herz und meine Stimme haben sie.
     
  9. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Schlager ist zwar nicht mein Fall aber ich gönne dem Schlagerparadies den Platz.
    Schon auch aus dem grund das der ÖR seine Schlagerwellen nach und nach eingestellt hat.
     
    pomnitz26 gefällt das.

Diese Seite empfehlen