1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB nutzer aus Braunschweig/hannover gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von scooby, 17. Mai 2004.

  1. scooby

    scooby Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wolfenbüttel (Niedersachsen)
    Anzeige
    Such dringend jemanden der ein dab radio im bereich braunschweig hat! denn ich möchte gern mal wissen welche sender er alle bekommt!Ja ich weis das es für niedersachsen eine tabelle mit den sender gibt aber radio saw kann ich ja auch empfangen obwohl es nur in sachsen anhalt sendet und radio ffh bekomme ich auch rein obwohl die nur in hessen senden!
     
  2. mini_me

    mini_me Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    RgBz Braunschweig
    Hallo,
    aus eigener Erfahrung kann ich berichten, das sich im Bereich Wolfenbüttel/Salzgitter/Braunschweig bis auf wenige Ausnahmen das DAB-Paket aus Sachsen- Anhalt empfangen (SAW, Rockland, 89.0 RTL) lässt, um Hildesheim herum geht es auch stellenweise.
    DAB Niedersachsen ist ja Standard und beinhaltet ja NDR 1,2,Info, DLF, DLR, Klassik, Verkehr.
     
  3. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Ich empfange meine Programme im Auto auch per DAB. Das Angebot - gerade aus Niedersachsen - ist in der Tat lächerlich. Hier im Bereich Schöningen/Helmstedt/Braunschweig kann auch das Ensemble aus Sachsen-Anhalt (in Schöningen weitaus besser als das niedersächische) empfangen. Ein gutes Rockprogramm ist im niedersächsischen Ensemble nicht zu finden: NDR 1, NDR 2, NDR 4 INFO, DLF, DLR, ein Klassiksender und ein Verkehrskanal - das wars. So wird sich kaum jemand DAB zulegen.
    Das Ensemble aus Sachsen-Anhalt beinhaltet auch "ROCKLAND", das ist mein Lieblingsprogramm, allerdings hier in Schöningen auch glasklar über UKW auf 107,2 mhz zu empfangen. Ansonsten senden im Ensemble auch Sachsen-Anhalt noch: DLF, DLR, RTL 89,0, mdr klassik, Radio SAW und ein Verkehrskanal.
    Allerdings ist der Empfang mit der Scheibenantenne nicht gerade berauschend. Einen "super Empfang" hat man wohl nur mit einer Dachantenne, die kostet aber rund 120 EURO und der Einbau kann auch nicht vom Laien vorgenommen werden.
    Fazit: DAB ist eine feine Sache aber steckt noch in den Kinderschuhen und die Auswagl an Programmen ist lächerlich!
     
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Die Störfestigkeit ist auch lächerlich, IMHO: weg damit!
     
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    Ach Gummibär, Du weißt mal wieder überhaupt nicht, worüber Du schreibst, das ist bei Dir anscheinend symptomatisch. Mußt Du eigentlich zu jedem Thema Deine ungefilterten und wirren Gedanken durch die Tastatur jagen?
     
  6. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    @FB:
    Ja, ich schreibe viel, evtl. (vermutlich sogar) zu viel.
    Aber ganz sicher nicht symptomatisch Blödsinn.

    Hast Du Dir die mp3 mit den DAB-Aufnahmen mal angehört?
    Auf den ersten blick klingen sie perfekt. Wenn man sie aber mal komplett durchhört, erkennt man mehrere kleine Knackser (naja sowas ähnliches). Und das bei STATIONÄREM Empfang.
    Leider weiß ich nicht mehr in welchem Posting die Links zu den Dateien waren und ob die Dateien überhaupt noch im Web sind.

    Hast aber recht, ich sollte das schreiben hier einstellen, da ich nur Unfug schreibe und nie jemandem helfe.
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    >Hast Du Dir die mp3 mit den DAB-Aufnahmen mal angehört?

    ..ich weiss, du meinst nicht mich winken und praktische DAB-erfahrung habe ich auch keine. Anhören will ich mir das auch nicht, aber eins scheint mir klar zu sein sch&uuml

    Wenn beim gewählten übertragungsverfahren der übertragungskanal weitgehend störungsfrei ist (hier stationär), können klangeinbussen nicht auf die übertragung geschoben werden, sondern müssen woanders gesucht werden ha! winken
     
  8. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    Ach Gummibär, lesen und das Gelesene verstehen kannst du also auch nicht. Ich bezog mich doch auf Deine Aussage:
    >Die Störfestigkeit ist auch lächerlich, IMHO: weg damit!
    Du kannst sicher mal kurz erklären, was Störfestigkeit so ist, gibts ev. Literaturhinweise? Vor allem würde mich interessieren wie man 'lächerliche Störfestigkeit' einordnet (wer Spaceballs gesehen hat, ist das vielleicht so wie lächerliche Geschwindigkeit?)
    Dann wirst Du sicher auch definieren können, wie lächerlich deine sog. Störfestigkeit gegenüber anderen Übertragungsverfahren ist, z.B. FM, AM oder DVB-T oder DVB-S. Ich bin gespannt, ehrlich! Oder bist Du einfach nur einer, der hier nur mal so ein paar Begriffe reinschmeißt, oder wie ich schon schrieb, seine geistige Diarrhoe durch die Tastatur jagt?
     
  9. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    hallo,ich habe mal bei Digitalradio Nord nachgefragt, dort teilte man mir mit dass fast an den Landesgrenzen Schluß sei mit dem Empfang von Digitalradio also ca. 35 KM weit ins benachbarte Bundesland,bloß dafür brauche ich KEIN!!!! Digitalradio , denn was soll ich hier in Hameln mit NDR2 onder gar NDR 1 ich möchte 89 0 RTL bzw MDR Jump oder hr3 ,HitRadio FFH und solange ich die Sender nicht über Digitalradio empfangen kann werde ich "nen Teufel tun" und bleibe lieber beim Analogen Radio !!!
     
  10. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    DAB wird ohnehin nicht mehr erweitert, was soll ich mir also einen DAB Empfänger zulegen ver&auml

    Hier im Grossraum BS ist seit Jahren völliger Stillstand und dabei wird es leider auch bleiben wüt

    Also, schönes rausch Erlebnis mit Analogradio.

    Dieter
     

Diese Seite empfehlen