1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB in Grenzgebieten zu Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von hazya, 27. Oktober 2015.

  1. hazya

    hazya Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo !

    Mich hätte interessiert, ob man die deutschen DAB Sender auch in Österreich gut empfängt.

    Im speziellen würde mich die Region Reutte interessieren.

    Dank + mfg
     
  2. satmax

    satmax Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DAB in Grenzgebieten zu Deutschland

    Im Bezirk Reutte empfange ich den Bundesmux 5C im Auto recht gut !
     
  3. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: DAB in Grenzgebieten zu Deutschland

    In Salzburg Stadt und Umgebung funktioniert der BR-Mux auf 11D wunderbar, da dieser vom Untersberg ausgestrahlt wird =)
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DAB in Grenzgebieten zu Deutschland

    Das BLM Boquet auf 10D und das BR Boquet auf 11D vom Grünten gehen in Reutte auf jeden Fall hervorragend.

    Das Bundesboquet auf 5C ist derzeit noch etwas schwieriger. Der Wendelstein wird an manchen Flecken schon durchkommen, an manchen Flecken aber auch nicht. Eine genaue Prognose ist da schwierig.

    Mit etwas Glück bekommst du auch noch das CH-Boquet auf 7D und das SRG-Boquet auf 12C vom Säntis herein.
     
  5. satmax

    satmax Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DAB in Grenzgebieten zu Deutschland

    Ich empfange in Reutte und im Bezirk Re (Lechtal etc.) den Bundesmux 5C am besten. 10D und 11D gehen im Lechtal längst nicht so gut, wie der Bundesmux.
    Der Grünten ist hier gar nicht so besonders gut. Das gilt auch für UKW.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DAB in Grenzgebieten zu Deutschland

    Das ist aber merkwürdig, denn das Bundesboquet müsste dann vom Wendelstein kommen.

    10D und 11D werden aber nicht nur vom Grünten gesendet, sondern ebenfalls vom Wendelstein. Und zwar mit doppelter Leistung gegenüber dem Bundesboquet.
     
  7. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2015
  8. satmax

    satmax Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Der Wendelstein hat hier im Bezirk Reutte so gut wie keinen Einfluß, denn der Bundesmux 5C ging schon vor der Aufschaltung des Wendelsteins sehr gut.
    Mit dessen Aufschaltung hat sich nichts verändert.
    Der Bundesmux dürfte hier aus einem Mix aus München, Augsburg und Ulm entstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2015
  9. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Mit ein wenig Antennen Aufwand dürfte in Polen noch der 5C und diverse Berliner Sender laufen. Ab Ende 2016 sollte dann auch Swinemünde in Polen den Bundesmux und den NDR bekommen. Edit: Sorry geht ja um Österreich :)
     

Diese Seite empfehlen