1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB In Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von kirni2000, 17. März 2003.

  1. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Anzeige
    Hallo Leute,

    Weis jemand , oB es in Österreich auch schon DAB "Testübertragungen" gibt?

    Wie ist eigentlich der Empfang vom Digitalradio?
    Wohne am Land in einen Graben, ist dort ein empfang überhaupt möglich?

    CU
    kirni 2000
     
  2. W. Neuert

    W. Neuert Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Berlin
    Schau einmal hier nach:

    http://www.worlddab.org/dabworld/dabworld_frame.htm
     
  3. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Brunn am Gebirge
    In Österreich ist DAB nur im Raum Wien und im Inntal empfangbar:

    (Jeweils Kanal 12, 200W ERP, Polarisation V)

    Wien BISAMBERG
    Wien DONAUSTADT
    Wien ORF-ZENTRUM
    Tirol INNSBRUCK 1-PATSCHERKOFEL
    Tirol INNSBRUCK 2-SEEGRUBE

    Ein Test in Graz (DVB-T) wurde nach zu wenig Interesse seitens der Kunden bzw. des ORF wieder abgebrochen.

    <small>[ 18. M&auml;rz 2003, 11:41: Beitrag editiert von: wolfy2004 ]</small>
     
  4. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hallo Wolfy 2004,

    Sind die "Dab" sender nur in Wien zu empfangen?
    Oder empfängt man in Niederösterreich auch was davon?

    Beim Analog radio is es möglich. Wohne in Aspang am wechsel. 100 Kilometer von Wien emfernt, und kan dort "radio Wien" 89.9 empfagen.

    CU
    kirni2000
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Nein bei 200W sind die nur in der näheren Umgebung von Wien zu empfangen.
    Ein weiteres Testgebiet ist das Inntal um Innsbruck. Ansonsten ist in Österreich noch kein DAB zu empfangen.
    MfG
    Terranus
     
  6. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Brunn am Gebirge
    Das sehe ich auch so ... bei 200 W wird sich in westliche Richtung ab Tulln nicht mehr viel abspielen - und schon gar nicht im Wienerwald, der ja nicht einmal analog 100%ig abgedeckt ist.
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Schade eigentlich, denn diese extreme Abgrenzung der Sendegibiete kotzt mich an und macht DAB für mich eher unattraktiv.
    Alle deutschen Sender in Ganz Deutschland - das wäre doch mal was!
    Es würde auch schon reichen, auf den derzeitigen UKW-Frequenzen (bis 100 kW) DAB zu senden, bzw. mit 100 kW von den gleichen Standorten in DAB.

    Aber mit 200 Watt auf einigen lokalen Sendern? DXen ist dann wohl gestorben :-(

    Alles andere an DAB finde ich aber besser als UKW (von den derzeitgen Wucherpreisen für die Geräte mal abgesehen)
     
  8. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Brunn am Gebirge
    Naja, für daheim würde ich sowieso eine SAT-Anlage empfehlen, weil ja viel mehr Radiosender zu empfangen sind, als je über DAB-T.
     

Diese Seite empfehlen