1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB im Band I ?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von robiH, 19. Juni 2004.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
  2. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DAB im Band I ?

    Garnicht, das wird es niemals geben. Man muß nicht alles glauben, nur weil es irgendwo geschrieben steht. Außerdem solltest Du lesen lernen, denn dort steht:

    "Alternativ oder zusätzlich könnten auch im Band 1 die bisher vom analogen TV Fernsehen genutzten Kanäle 2, 3 und 4 für bundesweite DAB Bouquets genutzt werden.."

    Dieses "Alternativ ... könnten" ist erstens nur eine Möglichkeit und zweitens wohl eine rein subjektive Einschätzung des Schreibers, um ein paar Wörter mehr zu schreiben. Ich kann da keine definitive Aussage erkennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2004
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DAB im Band I ?

    Zumindest wäre Band I besser als das L-Band.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: DAB im Band I ?

    Was soll das, der Quark?? :eek:

    TV raus aus dem Band III, dann stehen dort genügend Frequenzen
    zur Verfügung und man hat einen vernünftigen Antennenaufwand.

    L-Band abschalten!:winken:
     
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DAB im Band I ?

    Was ist eigentlic überhaupt als Nachfolgenutzung für Band I angedacht? Leerstehen wird es ja wohl nicht bleiben?
     
  6. Smartie

    Smartie Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    832
    AW: DAB im Band I ?

    In vielen Jahren (10 - 15) DAB wobei es auch DAB und DRM120 sein kann, sofern die überhaupt noch mal in die Socken kommen. In China und Polen wird/wurde Band I bereits für DAB genutzt und Wiesbaden 95 hat das ausdrücklich als möglich erachtet.
     
  7. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DAB im Band I ?

    Interessant. Welche DAB-Geräte haben Band I?
     
  8. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: DAB im Band I ?

    Das Hauptproblem im Band I ist die Antenne. Selbst eine Lamda/4-Antenne ist etwa 1,5 Meter lang. Für mobile Geräte ein echtes Manko. Dazu kommt das Problem der wetterbedingten Überreichweiten in diesem Frequenzband.
    Deshalb wurde das Band I bei der ursprünglichen Planung nicht mit einbezogen.
     
  9. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DAB im Band I ?

    Und was wird man mit dem Band I statt dessen machen?
     
  10. Smartie

    Smartie Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    832
    AW: DAB im Band I ?

    Band II wäre da schon besser. Wahrscheinlich stellt sich hier die Frage zuerst. Der Zeitrahmen dürfte jedoch auch nicht vor 2015/20 liegen.
     

Diese Seite empfehlen