1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB Empfang nur 11D

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Sausack, 12. November 2016.

  1. Sausack

    Sausack Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    60gib/13-19-23-28°
    vu+solo2
    (dm500hd reserve)
    Anzeige
    Hallo
    Ich empfange in Ingolstadt mit dem DAB Player von Andreas Gsinn und einem Logilink Modell VG0002A nur den DAB11D.Möglich wären aber alle vom Sender Gelbelsee (5c,11A,10A,denn die hat ich schon mit einem noxon dabstick.
    Wenn ich die Option antenne ausrichten im player nutze haben ausser 5c alle ein signal(~23db),es werden aber nur beim 11d sender eingelesen.
    Hat einer eine Idee,woran es liegen könnte?
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Kannst du das im ukwtv Forum fragen?

    Meines Wissens nach gibt es auch eine Version mit Log. Da kann er dir dann helfen.
     
  3. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wieso kann er doch auch in meinen Thread vom Dab Player Fragen. Ausserdem sollte nach Möglichkeit die Antenne wenigstens 3-6 Meter vom Pc weg sein. Hast Du auch schon mal mit der Manuellen Suche Probiert? Auch immer den Andi sein neusten Player nutzen. Wer in der Nähe starker Sender wohnt auch lieber eine Passive Antenne nutzen. Besonders bei Linux fiel mir seit der Aufschaltung von Marlow und Neubrandenburg auf mein Stick Übersteuert. Also habe ich nur noch ein Verstärker und Signal top.
     
  4. Sausack

    Sausack Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    60gib/13-19-23-28°
    vu+solo2
    (dm500hd reserve)
    Hab eigentlich eine draussenangebrachte doppelquad eigenbau antenne (aufm balkon) in gebrauch.aber nun hab ich mal den noxon dabstick mit stabantenne(innen) reaktiviert und habe da schon einige sender mehr im angebot.
    also muss ich wohl den fehler an der antenne suchen
     
  5. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Als erstes würde ich die Kabel kontrollieren. Also mit einem Messgerät auf Durchgang prüfen. Hast Du an der Eigenbau Antenne die Litze an einem Simmytierglied abgeschlossen? Sollte auf jedem Fall sauber angeschlossen sein. Auch dran gedacht falls ein Verstärker in Gebrauch Übersteuert in Sendernähe auch den Empfänger. Wenn schon am Tauben Noxon Stick mehr Programme sind liegt es wohl an der Anlage. Viel Erfolg. Ansonsten echt mal im DID Forum oder UKWTV Forum Fragen. Hier passiert eh nicht so viel via Dab.
     

Diese Seite empfehlen