1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB-Empfänger für PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von W. Ryker, 24. Juli 2001.

  1. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Anzeige
    Bevor ich mir ein DAB-Radio fürs Auto kaufe möchte ich DAB erstmal am PC testen.
    Wo bekomme ich aber dafür eine DAB-PCI-Karte (oder auch via USB) für PC her. Hauppauge hat nichts im Angebot. Bei Conrad bin ich auch nicht fündig geworden.
    Eine Kombi-Karte für DAB und DVB-T wäre auch nicht schlecht. Dann könnte ich schonmal ein bischen verfolgen, was sich bei DVB-T so tut. In München ist DVB-T ja wohl schon in Pilot-Betrieb.

    Vielen Dank schon mal für evtl. Tipps.
     
  2. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    Hallo, ich glaube nicht, dass es schon DAB- bzw. DVB-T-Karten für den PC gibt. Wie du schon sagtest sind das alles noch Pilotprojekte und schon die nomalen Endgeräte
    muss man, zumindest in Deutschland, mit der Lupe suchen. Kannst ja mal bei englischen Sites danach suchen, bei denen ist DVB-T schon im Regelbetrieb. Allerdings verwenden die meines Wissens andere Frequenzen.
     
  3. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    Hi nochmal, das habe ich gerade per Email reinbekommen:
    Mit der "DR-Box" stellt das Elektronik-Unternehmen Terratec
    auf der diesjährigen Funkausstellung in Berlin den weltweit
    ersten Digitalradio-Empfänger mit PC-Anschluss vor. Die DR-Box
    empfängt DAB-Signale und kann sowohl über USB-Port am PC als
    auch rechnerunabhängig an die Stereoanlage angeschlossen werden.
    Dabei lässt sich das Gerät genauso einfach bedienen wie ein
    herkömmliches Radio.
    Die Vorzüge der digitalen Übertragung im DAB-Standard liegen
    dabei auf der Hand: Glasklarer Klang und frei von jeder Störung.
    Dazu kommen zusätzliche Service-Leistungen der Sender, die man
    über UKW nicht empfangen kann. Parallel zum Radioprogramm werden
    Informationen in Bild und Text übertragen. Diese Datendienste
    werden von der DR Box vollständig ausgewertet. Mit dem Anschluss
    an einen PC ermöglicht das Gerät eine Reihe weiterer Anwendungen.
    Der Nutzer kann beispielsweise Musiktitel und ganze Programme
    direkt im MP3-Format abspeichern. Zudem können unterschiedliche
    Sender gleichzeitig empfangen werden. So kann man zur selben Zeit
    aufnehmen und einen anderen Sender hören.
    Der Digitalradio-Standard DAB wird ein zentrales Thema auf
    der IFA 2001 sein. In Deutschland soll mit dem DAB-Verfahren in
    drei Jahren eine Abdeckung von 95 Prozent erreicht werden. [cpu]
     
  4. C3PO

    C3PO Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf
  5. Dagobert

    Dagobert Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Richtig Terratec bringt die DR-Box raus kosten soll sie laut terratec weit unter 1000DM .
    Nicht uninteresannt denke ich .

    Gruss Frank Webmaster www.datenfunk.org
     

Diese Seite empfehlen