1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB+ besser als UKW

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Michael Hauser, 8. September 2013.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.622
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: DAB+ besser als UKW

    Du mußt nur weit genug fahren.
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ besser als UKW

    ich muß überhaupt nichts ich höre derzeit über TV wenn ich Qualität will
    (wie mal Puls und Fritz) ab und zu wieder über UKW Radio DAB + nicht mehr, die Sender nerven .
     
  3. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ besser als UKW

    Nein, das reicht überhaupt nicht. Im Gegenteil, es reicht mir (und nicht nur mir) bald mit dir.

    Du schwafelst den ganzen Tag von UKW-Sendern, die du angeblich hören kannst, angeblich sogar mit einer Zimmerantenne.

    Wenn ich dann nachfrage, wie das technisch gehen könnte, dann kommt von dir nichts. Fehlanzeige. Du schweigst wie ein Grab.

    Deine Beiträge stecken voller Widersprüche. Bei dir hat man immer das Gefühl, dass du das Buch von Paul Watzlawick gelesen hast, das da heißt: Anleitung zum Unglücklichsein.

    Du bist vielleicht der einzige Mensch in diesem Forum, der nicht tut, was naheliegend ist.

    Beispiele: du hörst angeblich gerne Radio in guter Qualität. Du erzählst aber, dass du Radio über den TV hörst. Wozu das denn?

    Die Radio-Freaks in diesem Forum verbinden ihre DVB-C/S Receiver mit der Stereo-Anlage. Der Fernseher bleibt beim Radiohören aus. Den vollen Klanggenuß habe ich doch über die Stereo-Anlage.

    Fortgeschrittene Radio-Freaks haben Linux-Boxen mit Webradio-Plug-Ins, so dass DVB-C/S Sender und echte Internet Radios in der gleichen Kanalliste stehen. Geht alles und ist super komfortabel. Das machen viele - nur du nicht.

    Und deine Zimmerantenne ist sehr sonderbar. Angeblich hast du doch Kabel TV. Ich würde aber mit 100% Sicherheit das Kabel mit dem FM-Tuner der Stereo-Anlage verbinden: mehr Sender-Auswahl und deutlich besserer Klang bei den fernen Sendern.

    Angeblich willst du beides: mehr Auswahl und besseren Klang.

    Aber das Naheliegende tust du nicht.

    Zu der Zeit, wo du aktiv bist, nämlich von Mitternacht bis tief in die Nacht hinein, hat RTL 92,5 ein Super-Programm: gute Musk, werbefrei, unmoderiert, Top-Klangqualität bei 256 kbit/s.

    Ich hab dir gestern den Link gegeben. Hast du wenigstens mal reingehört? Wenn nein, warum nicht?

    Welche Webradios hast du schon mal kontinuierlich mehrere Stunden gehört? Was ist dein Eindruck?

    Ich bin Radio-Freak und gucke mir gerne deine Empfangssituation an. Vielleicht kann ich dir helfen, dass du besseren Empfang bekommst. Vielleicht gewinnen wir gemeinsam Erkenntnisse, die diesen Thread voran bringen: was ist nun besser: UKW Oder DAB+? Und wovon hängt das ab?

    Also sei bitte so freundlich und schreibe auf, welche UKW-Sender du mit deiner Zimmerantenne bekommst, auf welcher Frequenz, von welchem Sendeturm und in welcher Entfernung der Sendeturm zu deinem Haus steht.

    Das sind Daten, die jeder Radio-Freak auswendug weiß und die du ganz einfach mal in diesen Thread reinschreiben kannst. Damit ich nachvollziehen kann, was du für ein Problem mit DAB+ hast und ob UKW wirklich handfeste Vorteile hat.

    Du kannst auch einfach schreiben, wo du wohnst.

    Wenn du uns aber keine Möglichkeit gibst, deine Empfangssituation nachvollziehen, müssen wir deine Aussagen eben mit einem Fragezeichen versehen.

    Was erzählt der Typ eigentlich? Will der trollen? Bekommt der nichts auf die Reihe? Ist der Junge einer Täuschung aufgesessen?

    Erklär mal, warum Kimigino aus 70 km Entfernung den DRS RLP Mux hören kann. Wieso kannst du das nicht? Um wie viel Kilometer geht es denn bei dir?

    Vorstellen kann ich mir vieles. Wer sagt denn, dass deine Zimmerantenne wirklich weit entfernte UKW Sender heranholt?

    Je nach dem, wo ich im Nachbardorf parke, bekomme ich plötzlich im Autoradio hr 1 auf einer Frequenz, wo der gar nicht sendet. :eek:

    Wie geht das denn?


    Vielleicht bist du mit deinem UKW-Gesülze genau auf diesen Effekt reingefallen. :eek:

    Liefere bitte endlich ein paar handfeste Daten zu deiner Empfangssituation, damit die Radio-Freaks hier im Forum sich das angucken können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2013
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ besser als UKW

    wer hat denn heute noch eine Stereo-Anlage? das ist schon lange out !
    TV mit Sound System, oder PC ... Media Center oder HDD REcorder als Media Center daran
    dann ein gutes Sound System was willste denn da noch mit einer Stereo-Anlage
     
  5. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ besser als UKW

    Das lass dir von Gag erklären, da halte ich mich raus. :D

    Wenn du heute nacht was Zeit hast, dann beantworte bitte meine Fragen zu den UKW-Sendern.
     
  6. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ besser als UKW

    Viele Lifestyle-Produkte sind nicht gut, sondern nur schick. Sind sie beides, sind sie meist extrem teuer.
    Und keine Soundbar kann jemals ein vernünftiges 2.0 bis 5.1 (7.1, x.1) System aus echten, einzelnen, guten Lautsprecherboxen ersetzen. Werbung, Glauben und Gewöhnung ist die eine Sache, die Realität eine andere.

    Ich bleibe bei HiFi- und HomeCinema-Komponenten, die zusammen schon etwas wie eine Stereoanlage ergeben.

    Leute meiner Art wurden zwar seltener in den letzten 15 Jahren, aber von Aussterben sind wir nicht bedroht. ;) :D
     
  7. Doc1

    Doc1 Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3.120
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DAB+ besser als UKW

    Über meine Teufel- Anlage läuft immer noch der Sound. Da kann erst mal das ganz asietische Zeugs nicht mithalten! Im Hobbyraum läuft das selber Gebaute. Und es ist sogar heute noch gut. Wenn die Röhren glühen ist Ostern und Weihnachten.:winken:
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    24.689
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    AW: DAB+ besser als UKW

    Keine Ahnung. Aber ich bin gerne Out. Zum Radio hören bleibt mein Fernseher aus.

    Beschallen lasse ich mich in der Wohnung mit diesen Geräten.

    In der Küche mit diesen Radio.

    Logitech Squeezebox WLAN-Radio schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi

    Im Schlafzimmer mit diesen Radio.

    Sagem MY DU@l 700 Internet Radio (USB/LAN/W-LAN, MP3/WMA-Player) silber: Amazon.de: Elektronik

    Und seit Sommer im Wohnzimmer mit diesen hier.
    http://www.amazon.de/Pioneer-X-HM71...&qid=1387432749&sr=1-1&keywords=pioneer+hm+71

    Alle Geräte haben eins Gemeinsam, sie empfangen Radio übers Internet. Ohne das ich mein Computer hochfahren muss oder mein TV-Gerät anmachen muss. :D

    Ach und sollte ich spazieren gehen höre ich damit Radio. ;)

    http://www.amazon.de/Philips-DA9011-Fußball-Digitalradio-USB-Ladekabel-voreingestellte/dp/B0055KL8VK
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ besser als UKW

    lebst du alleine das du immer eine Geräuschkulisse brauchst in der Wohnung?
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    24.689
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013