1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB+ Antenne Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von 123opa, 28. Dezember 2012.

  1. 123opa

    123opa Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    :winken:Kann mir jemand helfen?
    Ich suche eine Bauanleitung für eine DAB+ Antenne. Entsprechende Links sind auch willkommen.Mir geht es um den Empfang von Berlin und Bayern. Wohne in der 5.Etage in einen Plattenbau in Leipzig.:winken:
     
  2. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    5. Etage in Leipzig? Da reicht ne Büroklammer in der Antennenbuchse :D
     
  3. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    Wieviel dB Antennengewinn benötigst Du?
    Abhängig vom benötigten Gewinn kannst Du die entsprechende Yagi-Uda-Antenne basteln. Bauanleitungen gibt's im Netz genug und Du musst nur alle Abmessungen entsprechend der Ziel-Wellenlänge skalieren.
    Die üblichen käuflichen VHF-Band-III Antennen kommen für Dich also nicht in Frage? Weil zu teuer? Weil zu wenig "selbst gemacht"? Wäre "Nachbauen" also keine Option?
     
  4. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    Probieren kannst du mit älteren VHF-Antennen, wie sie früher gelegentlich bei tragbaren Fernsehern dabei waren, wie so was: http://www.pollin.de/shop/suchergebnis.html?S_TEXT=571230 Man könnte auch was basteln, wenn du die Frequenzen kennst ist das eigentlich nicht so problematisch, aber ob du damit von Leipzig aus Berlin und Bayern ranbekommst kann man nicht voraussehen...
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    In Leipzig DAB(+) aus Bayern und Berlin zu empfangen halte ich für absolut unrealistisch. Jedenfalls mit vertretbarem Aufwand ist das nicht machbar.

    Ansonten kommt es drauf an:

    Für 5C (Bundesboquet) und 6C (MDR Boquet) tuts jede Wurfantenne. Für 11C (Gemischtes SA-Boquet) sollte es schon mindestens ne ordentliche Teleskopantenne oder ein Butterflydipol sein.
     
  6. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    Wie wäre es denn mit einer 12-Element Yagi-Antenne auf dem Dach:
    [​IMG]
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    Eine wird da trotzdem nicht reichen ... höchstens mit einer Vierfachanordnung könnte sich Erfolg einstellen.
     
  8. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau


    Kommt drauf an wo er wohnt, oben auf dem Berg, dem höchsten Punkt von Leipzig könnte es klappen.
    Es nutzt ja nichts, wenn jemannd im 5. Stock wohnt, jedoch das Haus im Tal steht, umgeben von Bergen.
    Man könnte sogar im 1.Stock einen besseren Empfang haben, wenn das Haus oben auf einem Berg steht und min. 50 Km Sicht Richtung Bayern und/oder Richtung Berlin hat.
     
  9. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    Wenn er von dort früher BR3 und SFB analog empfangen konnte, kann er es auf jeden Fall mal probieren.
     
  10. 123opa

    123opa Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DAB+ Antenne Eigenbau

    Bei Überreichweiten habe ich auf dem Balkon (Süd-Seite) den Ochsenkopf empfangen und bei normaler Wetterlage habe ich auch in der Anzeige 1-2 Balken Empfang.
    Berlin (Zimmer Nord-Seite) geht bei guten Überreichweiten auch einigermachen in den Morgenstunden mit allen Muxen.

    Das Empfangsgerät ist ein Dual DAB12 mit Teleskopantenne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2012

Diese Seite empfehlen