1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Da hakt's wohl!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hockenheim, 14. Januar 2012.

  1. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.081
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
  2. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Da hakt's wohl!

    Das wäre ja (fast) so als würden Ärzte und Pfleger gleich gestellt werden - die Grünen eben. Das macht nur eine Doppelspitze wie Mann Frau Frau Mann - und am Ende muß des einen Länge des anderen Weite und auch ja andersrum sein. Und alles der Gleichberechtigung ja nur wegen.Immer diese Grünen Hirngespinnste - was kommt da bloß alles sonst noch :winken:
     
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Da hakt's wohl!

    Na na, als so komplett unrecht hat der Özdemir da nicht! Ist mir natürlich klar, dass die Lehrer das anders sehen werden, aber Fakt ist einfach mal, das Erzieher vergleichsweise viel zu schlecht bezahlt werden, obgleich die auch einen sehr verantwortungsvollen Job machen. Ich sehe jedenfalls auch keinen Grund, weshalb Lehrer das Doppelte oder Dreifache verdienen sollten, und der Vergleich "Ärzte-Pfleger" ist imho ein ziemlich dämlicher Vergleich!
     
  4. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Da hakt's wohl!

    Warum ein Lehrer an einer Hauptschule schlechter bezahlt wird, als ein Lehre am Gymnasium erschließt sich mir auch nicht.

    Dass ein Erzieher schlechter bezahlt wird, als ein Lehrer kann ich jedoch nachvollziehen.

    Wenn die Aufgabe des Erziehers so wichtig und anspruchsvoll ist, wie die des Lehrers, muss sich das doch auch in der Ausbidung widerspiegeln.

    Warum muss dann ein Lehrer ein Studium absolvieren, ein Erzieher jedoch nicht?
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Da hakt's wohl!

    Den Schülern kann es übrigens komplett egal sein, wie lange ein Lehrer studiert hat, wenn sich dieser in der Praxis als pädagogisch komplett unfähig erweist. Habe von der Sorte genügend während meiner Schulzeit ertragen müssen! :eek:
     
  6. AW: Da hakt's wohl!

    Erzieher(innen) haben weissgott mehr zu arbeiten als Lehrer. Lehrer stellen sich einfach vor die Klasse und rattern ihren Stoff runter, egal ob einer zuhört oder nicht, haben zudem weitaus mehr Ferien (gefühlt fast mehr Ferien als Arbeitszeit) als Erzieher. Eine Gruppe von 20 Kindern (oder mehr) zu betreuen und auf die aufzupassen ist anstrengender als sich vor ne Schulklasse zu stellen und irgendwas zu erzählen. Zudem haben Lehrer durch die ungerechtfertigte Verbeamtung einen immensen Vorteil gegenüber Erziehern. Einfache Lösung: Lehrergehälter runter und im gleichen Maße Erzieherlöhne rauf.
     
  7. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Da hakt's wohl!

    Das ist relativ.

    Als Vater von zwei Kindern, die auch einen Kindergarten besucht haben, habe ich das so kennengelernt, dass für die Erziehreinnen am frühen Nachmittag der gemütliche Teil das Tages begann. Dann wurde bei schönem Wetter draußen gesessen und den (am wenigen am Nachmittag anwesenden) Kindern bei einer Tasse Kaffee beim Spielen zugeschaut.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Da hakt's wohl!

    Wobei heute Lehrer nicht mehr verbeamtet werden!
    Meiner Schwägerin (Kindererzieherin) wurde jetzt das Gehalt um die hälte gekürzt weil ein neuer Träger (Karitas) die Gehälter drückt.
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Da hakt's wohl!

    Ich finde diesen Beamtenstatus von Lehrern geradezu skandalös. Das wäre das Erste, was man abschaffen müsste. Ein völlig ungerechtfertigtes Privileg!
     
  10. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Da hakt's wohl!

    Mit Verlaub. Die Bezahlung nach AVR Caritas ist auf den Cent genau die, die im öffentlichen Dienst (Kommune) gezahlt wird und sie liegt oberhalb der Bezahlung nach AVR Diakonie.

    Da kann es nur ein Märchen sein, dass die Caritas die Gehälter drückt.
     

Diese Seite empfehlen