1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D_Box2/MHP und Otto TV-Shopping

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hepp, 13. Oktober 2003.

  1. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Läuft eigentlich die Otto TV-Shopping Applikation auf der D-Box2 mit BRmhp3.0?
    Hat das schon mal jemand getestet?
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @hepp

    Die Otto TV-Shopping Applikation läuft nur über Satellit und ich glaube nicht das jemand mit d-box2 MHP Anwendungen schaut, wenn Panasonic, Humax und Philips MHP-Digital Satelliten Receiver schneller sind als die MHP@d-box2 für Sat.

    Gruß

    Joachim Wahl

    <small>[ 14. Okober 2003, 11:56: Beitrag editiert von: Joachim Wahl ]</small>
     
  3. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    @Joachim Wahl Aber nicht jeder kann oder will sich einen neuen Receiver leisten. Deswegen benutzt oder muss er die D-Box benutzen.

    <small>[ 17. Okober 2003, 10:25: Beitrag editiert von: wolf ]</small>
     
  4. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    na dann will ich mich mal erbarmen eine antwort zu geben... scheinbar ist in diesem forum keiner in der lage auf eine simple frage zu antworten...habe ich selber schon erleben müssen nachdem ich mir erlaubt hatte zu fragen warum rtl interaktiv nicht auf der d box2 läuft.anstatt einfach zu antworten werde ich dumm angemacht das ich das alles schon irgendwo im forum nachlesen könnte....naja nun aber zu deiner frage. ich habe die d box 2 und empfange den otto shopping kanal über sat! leider lässt sich die applikation jedoch mit meiner sagem box nicht empfangen...ich kann kurz nach dem laden nur noch lesen" das otto programm wird geladen" und danach erscheint die info der box das die anwendung nicht richtig geladen werden konnte... naja soviel dann zum thema einheitlicher software standart....bald braucht man wieder für jede anwendung ein extra gerät...passt ja auch irgendwie wieder mal zu deutschland.
     
  5. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    palm. Bitte nicht schon wieder das Thema Softwarestandart. Nur soviel die MHP Software muss das nicht können, den die gibt es offiziel garnicht für die d-Box2. Ist allso sozusagen illegal. Und wer weis ob die Software tatsachlich komplet MHP kompatiebel ist.

    <small>[ 17. Okober 2003, 14:32: Beitrag editiert von: wolf ]</small>
     
  6. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    hey keine panik... ich will diese diskussion doch gar nicht wieder anfangen, aber mach die augen auf: d box software legal oder nicht...selbst wenn ich mir morgen einen philips receiver hole um den otto kanal zu sehen, kann mir keiner eine garantie geben, dass ich einen tag später den zdf digitext noch empfangen kann. und genau das ist ein typisch deutsches problem....da einigt man sich auf einen standart der in allen receivern gleich sein soll und bereits jetzt bei den ersten mhp gehversuchen in deutschland( mehr ist es ja nun wirklich noch nicht) fällt man permanent auf die schnauze...und da schreien doch ernsthaft die ersten nach dem regelbetrieb? wie soll der denn in diesem chaos aussehen????? also bitte lassen wir doch premiere in ruhe...ich war auch sauer als es im frühjahr hieß die software wäre fertig, wird getestet und steht ab mai zur verfügung und dann machte kofler dicht....doch seien wir doch mal ehrlich...mhp steht und fällt nicht mit premiere. wenn es ein einheitlicher standart wäre...dann müsste otto auf seinem sender nicht darauf hinweisen, dass man zum empfag den philips receiver benötigt oder? und genau aus diesem grund würde ich mir auch heute keinen mhp fähigen receiver kaufen nur um dann festzustellen das er ab morgen nicht mehr zeitgemäß ist!!
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    @plam
    Sehr gut argumentiert!
     
  8. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Soweit ich mich noch erinnere wurde hier von einem ex-BR'ler mal erwähnt, dass sich die dbox2 irgendwo nicht 100% an die mhp-Specs hält oder so... (irgendwie sowas in der Art war da doch, oder?).

    Desweiteren wurden einfach alle MHP-Anwendungen erneuert und die dbox2 kann nun (leider?!?) nicht mehr damit umgehen.

    Mir persönlich kanns ja egal sein, ich hab nur noch meine dreambox, aber für die Leute, die doch einen gewissen "Reiz" an mhp gefunden haben ist es sicherlich etwas ärgerlich, dass mit der BR-mhp 3.0 nix geht.
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    @Reichi
    Soweit ich mich erinnern kann, ging es damals darum, dass die BN3.0 nicht die entgültigen Zertifizierungstests durchlaufen hat, wo womöglich noch einige Fehler aufgetaucht wären.
    Naja, ich bin mal gespannt, wie es mit dem Thema MHP in Zukunft weitergeht. Momentan sehe ich noch keine Innovation in dem Thema. Ich glaube es wird noch einige Jahre dauern, bis hier mal was brauchbares produziert wird, schließlich hilft mir die schönste Technik nichts, wenn das Ergebnis am eigentlichen Sinn vorbeigeht.
    Die Frage ist nur, ob der Atem der Industrie dafür auch lang genug ist und kein anderer das Rennen macht.
    Ich denke, ich nehme mal Abstand zu dem Thema, da es mich nicht mehr überzeugt. Ich habe mir das am Anfang wohl alles ein bisschen zu multimedial und interaktiv vorgestellt, die Richtung geht aber mehr hin zu reinen Informationsdiensten.
    Ich finde jetzt die Idee der Windows Media Edition wesentlich reizvoller. Ist zwar ein völlig anderes Konzept, aber die Möglichkeiten sind vielseitiger. Größere Magazine haben meist schon eine eigene Homepage und aktualisieren die Inhalte auch zur Sendung - da sehe ich in MHP keinen Vorteil, es ist das gleiche Konzept nur das der IE jede MHP Anwendung wegäschert. Nen Browser in den Fernseher reingepackt und gut ist's. Otto Shopping - naja, da brauch ich ja nichts dazu sagen, ausser www.otto.de.
    In diesem Sinne
    Goodbye MHP, welcome Microsoft breites_
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Neue Sig?
    Welcome Longhorn on dbox2. winken breites_
     

Diese Seite empfehlen