1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Smart auf Türksat

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von sercet, 27. Juli 2009.

  1. sercet

    sercet Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem. Am Samstag 25.07.09 habe ich mir D-Smart zugelegt. Wir haben hier im Wohnhaus eine ca. 90cm Schüssel mit 3 LNB's Astra, Hotbird 13° und Türksat 42°. In dieser Reihenfolge sind auch die Diseqc Platzierungen. D.h. Türksat auf Diseqc 3 bzw. C.

    Die Smartcard ist laut Hotline bereits freigeschaltet. Bei den Signaleinstellungen ist auch ein grünes Schlösschen, was ja für eine freigeschaltete Smartcard dasteht.

    Ich habe beim Installieren des Receivers die Parameter der Frequenzen beibehalten Also LNB-Typ Duo-Band, Frequenzen 09750 und 10600. Lt. der Hotline sind dass auch die richtigen Frequenzen die man nicht ändern sollte. Als nächstes habe ich den Transponder ausgewählt. Der D-Smart TP1 ist bei mir der mit dem "besten" Empfang --> Signalstärke ca. 10% und Signalqualität 95-100%.

    Eigentlich würde man jetzt erkennen, dass es ein klares Signalproblem ist, aber das gleiche hatte ich mit einem für Premiere zertifiziertem Philips-Receiver auch schon. Also niedrige Signalstärke und starke Qualität. Dann habe ich mir einen Octagon mit Blindscan geholt der hat alle Programme gefunden. Mit dem Next-Receiver von D-Smart (YE 9950 CIS) habe ich den Satelliten Türksat scannen lassen. 115 Transponder waren vorgegeben. Nach der Suche standen mir Kanäle wie CNN Türk, FB TV, TNT zur Verfügung und noch ca. 40 weitere. Naja so Kanäle wie 24, Türksat Tanitim, Kanal b und so. Wenn ich auf die Kanäle von D-Smart gehe, kommt da eine Info: Bitte Signal überprüfen. Ich muss doch aber alle Kanäle reinkriegen!! Vor allem die für die das Abo gilt.

    Hat jemand das gleiche Problem und hat D-Smart irgendwie anders zum laufen gekriegt?

    P.S. Ich habe mir das Standard-Paket und Euro Futbol von D-Smart geholt. Außerdem habe ich ein Cryptoworks CI-Modul mit offiziel freigeschaltetem LIG TV. Die Kanäle sind bei mir aber auch schwarz.

    Ich denk, ich frag erstmal hier im Forum bevor ich einen Techniker kommen lasse. Und wenn doch, dann nur einen Türksat-Spezialisten.


    Jetzt schon besten Dank für eure Statements...
     
  2. sercet

    sercet Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: D-Smart auf Türksat

     
  3. sercet

    sercet Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: D-Smart auf Türksat

    Sorry, ich bin im falschem Thema. Ich werde es unter Pay-Tv für ausländische Kanäle posten.
     

Diese Seite empfehlen