1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Link DI-624+

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 25. Januar 2009.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich bin am Rechner meiner Freundin und würde gerne einige Ports am WLAN-Router frei geben. Leider kenne ich mich mit dem Teil überhaupt nicht aus. Ich selber habe die Fritzbox und bediene das Gerät über meinen Browser. Weiß jemand wie das bei D-Link geht? kann ich das auch über Firefox bedienen? ich habe natürlich in Google geschaut, aber irgendwie finde ich nichts, was mir weiter hilft.
     
  2. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: D-Link DI-624+

    Hat niemand von Euch D-Link? ich finde nirgends wie ich das bedienen kann..
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: D-Link DI-624+

    Ich habe was gefunden, für alle, die das gleiche Problem haben:

    Aufruf der Router-Weboberfl�che
    - nach dem Reset den Rechner einschalten
    - IE starten, http://192.168.0.1 eingeben und Return dr�cken
    - es erscheint die Passwortabfrage, Standard ist:
    Benutzername: admin
    Passwort: (Feld leer lassen, wenn Punkte sind, diese l�schen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2009
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: D-Link DI-624+

    Niemand da, der D-Link benutzt und mir weiterhelfen kann bei der Portfreigabe? leider klappt das bei mir nicht. :(
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: D-Link DI-624+

    hast du da nicht die telekommsoft drauf?
    ansonsten, unter Netzwerk > NAT Portregeln > Portweiterleitung

    zuvor noch PCs freigeben
     
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: D-Link DI-624+

    sorry, verstehe 0,00 :(
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: D-Link DI-624+

    IP: 192.168.0.1 => Im Broweser eingeben
    Nutzername: Admin
    Passwort: *nichts* (solltest du schleunigst ändern)

    Oberer Reiter: Erweitert
    Linker Reiter: Anwendungen

    Hier kannst du dann PORTS für verschieden Anwendungen freigeben. Einfach in die obere Maske eingeben und mit "ANWENDEN" bestätigen. Anwendungsnamen sollest du in jedem Fall vergeben, damit du hinterher noch weißt, wofür die Ports freigegeben wurden.

    PS:
    Ich hoff das Netzwerk ist verschlüsselt! So wie du das beschreibst hat sich ja wohl noch niemand mit dem Router richtig beschäftigt.

    Überprüfen unter:
    Oberer Reiter: STARTSEITE
    Linker Reiter: Wireless
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: D-Link DI-624+

    Bei mir ist alles (leider) Englisch! Meinst du Advanced und Virtual Server? Der Router wurde damals richtig eingerichtet, nur halt nicht für eMule.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2009
  9. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: D-Link DI-624+

    Advanced
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: D-Link DI-624+

    Nicht Virtual Server, sondern ein Button darunter! :winken: Du kannst aber auch erstmal auf die Seite von Delink und dir da die neuste Firmware runterladen. Dann ist es auch in deutsch!
     

Diese Seite empfehlen