1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von hampel, 7. September 2005.

  1. hampel

    hampel Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Technisches Equipment:
    GrobiST7CIHDGB,D.Box1,Hauppauge Nexus und DEC 2000T,Micronik 1200S
    Anzeige
    Hallo,
    habe seit einigen Tagen Tonaussetzer beim Dolby-Digital Ton von ZDF + 3SAT.Der D.D-Ton bei allen anderen Sendern (Pro 7,SAT 1 +Premiere sind ohne Probs.). Treten bei Euch auch ähnliche Störungen auf? Liegt es vielleicht daran das bei ZDF + 3.SAT PROLOGIC-FLAG auf ON gesetzt worden ist?
    Meine Grobi-Box hat auf jeden Fall die letzte Software drauf und alles andere sonst klappt einwandfrei.
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    In einem anderen Forum hier im Board habe ich auch schon von solchen Aussetzern gelesen, aber ich selber habe sie (Kabelanschluss) aber nicht. Ich vermute, dass das Problem nicht mit der Grobi Box zusammenhängt, sondern schlicht ein Fehler beim ZDF ist.
    Da das Kabelsignal aber 1:1 vom Sat genommen wird, kann es da eigentlich nicht dran liegen, dass es bei mir nicht auftritt. Möglicherweise bügelt mein Denon AV Receiver den Fehler im DD Stream einfach aus.
     
  3. crimpy

    crimpy Guest

    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    hallo hampel,

    hackt es im normalbetrieb oder von festplatte (timeshift)?
    kann keine tonprobleme bei ZDF und 3sat (DD 2.0) bestätigen.
    denon, yamaha und noch ein paar andere receiver sind eher dafür
    bekannt heikel auf nicht ganz korrekte DD Flags zu reagieren.
    mein denon receiver bügelt jedenfalls kein bisschen.:D
    und Captain_Grauhaar weiß das auch.;)
    die grobi box hat die DD-Flag behandlung deutlich verbessert es sollte
    nun eher am sender oder am av-receiver liegen.
    werde aber mal ZDF und 3Sat gründlich unter die lupe nehmen und dann
    berichten.

    mfg.
    crimpy
     
  4. hampel

    hampel Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Technisches Equipment:
    GrobiST7CIHDGB,D.Box1,Hauppauge Nexus und DEC 2000T,Micronik 1200S
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    Hallo und guten Morgen,
    erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Wird wohl an meinem Receiver liegen (Kenwood K9050D) der nicht ganz regelkonforme DD-Signale nicht richtig verarbeiten kann. Das ZDF muß also irgendwas geändert haben. Werde trotzdem mal einen anderen AV-Receiver und eine andere Sat-Box testen.
    Den Fehler hatte ich übrigens bis jetzt nur im Normalbetrieb.

    mfG
    hampel
     
  5. MK1847

    MK1847 Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    Hallo Zusammmen,
    ich habe auch seit wenigen Tagen die Probleme mit DD bei ZDF und 3Sat. Alle anderen Sender laufen fehlerfrei. Habe den Humi PDR 9700 und Denon 1604. Bei mir stellt sich jedoch nach lägerem Schauen keine Besserung ein, so dass ich das Signal abschalten muss. Keine Ahnung woran das liegen könnte.

    Gruß
    MK1847
     
  6. Pitty2

    Pitty2 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Filderstadt
    Technisches Equipment:
    Plasma Pioneer 486 xde
    Beamer Panasonic PT 500
    Linedoubler IScanUltra
    DVDPlayer Samsung-HD935
    Playstation 2
    Grobi Festpl.Box Sat
    AVRec. Yamaha 650
    HUMAX HD 1000
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    Hallo stelle die gleichen Tonaussetzer fest (ZDF). Habe Yamaha Receiver.

    Gruß
    Pitty
     
  7. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    Ich habe die 3-sat Sendung "Festival Mecklenburg-Vorpommern" von der Grobi-Box (DVB-C) auf PC-Festplatte überspielt, die DD-Audiospur ist einwandfrei ohne Aussetzer.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    Die Aufnahmen sind generell in Ordnung.
    Nur die Receiver Hard und Software erzeugt beim Syncronisieren diese Aussetzer.

    Gruß Gorcon
     
  9. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: D.D.Tonaussetzer bei ZDF + 3SAT

    3Sat hat letzte Woche das DS-Flag permanent ein- und wieder ausgeschaltet. Das war definitiv ein Problem senderseitig weil es im Stream sichtbar war (getestet mit Pjx). Beim ZDF war das nicht zu beobachten.
    IMHO hat das ZDF definitiv was in den letzten Wochen geändert. Ich hab mit meinem DVB-T Receiver gerade beim ZDF nie Probleme mit AC3 gehabt. Aber seit einigen Wochen immer mal wieder asynchronen Ton. Das bedeutet nicht zwingend, dass der Stream micht in Ordnung ist. Es ist nur etwas anders als früher.

    Gruß

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen