1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-BOX2 von Sagem Netzteilfehler???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Dirkc3po, 17. November 2002.

  1. Dirkc3po

    Dirkc3po Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Ich habe mir eine private D-Box2 von Sagem gekauft.Wenn ich die Box ans Netz hänge höre ich nur ein piepen,im Hintergrund des Displays kann ich manchmal sogar etwas lesen,aber die Beleuchtung ist tot.Da ich technisch ein wenig versiert bin habe ich das Ding aufgeschraubt und durch Messungen festgestellt das das Netzteil defekt ist.Kann mir jemand Auskunft darüber geben wo ich Ersatzteile bekommen kann oder vielleicht Service Unterlagen? Eure Hilfe wäre mir sehr wichtig da ich mir nicht gleich eine neue Box kaufen möchte.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Es kann sein das der "LNBK20PD" hinüber ist. Dieser ist für die LNB Spannung zuständig. An der Spannung hängt auch die LCD Beleuchtung. (vor dem IC) Ein Kurzschluß könnte die Beschriebenen Auswirkungen verursachen.
    Schaltungsunterlagen gibt es leider keine für die Box.
    Gruß Gorcon
     
  3. Dirkc3po

    Dirkc3po Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gorcon,
    vielen Dank ersteinmal das du eine Idee hast.Schließt du denn einen Fehler im Primärnetzteil aus? Da sitzt ein IC mit 8 Pins drin wahrscheinlich irgendein OP Verstärker der aber nur Nummern draufgedruckt hat und keine Buchstaben wie sonst üblich.Ich habe alle Sekundärspannungen gemessen und festgestellt das alle geduckt sind,d.h.statt 12 Volt habe ich nur 8 Volt und statt 5V nur 3,8V und so weiter.Ich denke das das Netzteil nicht belastbar ist und somit auch keine Heizspannung für das Display erzeugt wird.Aber wenn alles nichts nützt kann ich es wohl nur zu Beta Research schicken oder mir gleich einen neuen Receiver besorgen.Trotzdem danke.
     

Diese Seite empfehlen