1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-Box2 und DVB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ford0091, 3. August 2003.

  1. Ford0091

    Ford0091 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    wildau
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich wollte mal fragen ob man es irgendwie hinbekommen könnte DVB-T auch mit der d-Box2 zu empfangen? Gibt es da eine Möglichkeit?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, ist nicht möglich!
    Gruß Gorcon
     
  3. Rovin

    Rovin Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    dbox2
    Es ist deswegen nicht möglich, weil DVB-T auf anderen Frequenzen sendet, die mit dem Empfangsteil von einem DVB-C Receiver nicht kompatibel sind.

    Rovin
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nee, die Frequenzen sind kein Problem denn der Frequenzbereich der D-Box reicht locker aus.
    Das Modulationsverfahren und die dazugehörende Fehlererkennung, ist ganz anders.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen