1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2 und 16:9 LCD TV

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Digger-T-Rock, 12. November 2005.

  1. Digger-T-Rock

    Digger-T-Rock Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe eine Nokia Dbox2 und Kabel Deutschland.
    Ich schaue per Scart die Programme auf einen Sharp 32Zoll LCD TV.
    Leider bin ich etwas entäuscht von der Qualität. Allerdings nicht vom TV, sondern von der Dbox.
    Es sieht alles so aus, als ob die Dbox nie für grössere Digital TVs ausgelegt wurden ist, sprich wenn ich ein Programm sehe, dann sehe ich kleine Klötzchen. Als wenn ich ein altes Nintendo NES an einem Beamer betreiben würde.
    - Kann es sein das die Dbox zu alt ist für neue TVs?
    - Sollte ich mir lieber einen neueren Reciever kaufen?

    Oder bin ich der einzige den das stört?


    Digger
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2005
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2 und 16:9 LCD TV

    Das dürfte nicht an der D-Box liegen sondern "nur" daran das die Datenrate der Sender zu niedrig ist.
    Schau mal bei ZDF nach.

    Gruß Gorcon
     
  3. Digger-T-Rock

    Digger-T-Rock Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: D-Box2 und 16:9 LCD TV

    Ist das dann aber nicht Betrug, wenn die Kabelanbieter einen erzählen wie Toll und Super doch Digitales Kabelfernsehen ist?
    Also Analoges TV sieht besser bei mir aus als das Digitale.

    Bleibt meine Hoffnung noch darauf, das Kabel Deutschland bald HDTV Sender anbietet.
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: D-Box2 und 16:9 LCD TV

    Die Kabelbetreiber können nix dafür, auch die Sat Zuschauer haben das gleiche Problem. Die Sender liefern einfach zuwenig Informationen in ihren Bildern.
    Bandbreite kostet Geld und Platz auf den Satelliten und im Kabel. Also packt man soviele Sender wie möglich auf einen Transponder und da es die meisten Zuschauer nicht juckt, haben wir nun eine bescheidene Qualität am Hals. Die Sender arbeiten nach dem Motto: Quantität vor Qualität (die meisten jedenfalls). Normalerweise sollte man nur so 6-7 Programme drauf legen, aber es gibt Transponder die sind mit 12-15 Programme belegt, das Ergenbnis sieht man dann.
     

Diese Seite empfehlen