1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2 Nokia nach Imagewecsel Platt

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Adamski007, 4. Dezember 2004.

  1. Adamski007

    Adamski007 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute

    ich hoffe jemand von Euch kann mir helfen:winken: ????

    Ich habe eine neue Image auf meine Box neu aufgespielt (Bootmanager)

    Es hat alles gut gefunzt, doch da es mein erstes mal war wollte ich es noch ein mal versuchen .Und da ist es Passiert ich kann jetzt nichts mehr aufspielen.

    Im Display steht entweder beim Boot versuch (U-Boot1.1.1) und weiter passiert nichts der Bootmanager startet Boot vorgang neu.

    Retry count exceeded;
    BOOTP broadcast 1
    BOOTP broadcast 2
    BOOTP broadcast 3
    ...........u.s.w


    Oder es steht schon mal die eingabe der IP-Adresse u.s.w diese aber lässt sich nicht mehr Speichern.

    Jedes Reset der Box kann ich am PC verfolgen doch am Rand des Bootmanager steht Pinging DBoxII...failed!
    Ich freue mich auf jede Antwort Danke
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box2 Nokia nach Imagewecsel Platt

    Poste das Ganze doch lieber in der DBox2 - Linux Rubrik anstatt in der DBox2 Rubrik.
    Die Linux Freaks sind hauptsächlich in der Rubrik zugange.
    http://forum.tuxbox.org/forum/ wäre auch ein Anlaufpunkt...
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: D-Box2 Nokia nach Imagewecsel Platt

    Mache mal den Bootmanager aus und schließe ihn nach dem Imagewechsel.
    Was passiert dann beim booten der Box?

    Wenn dann alle Stränge reißen,neu flashen,bootmanager ausmachen und schließen und Box neustarten.
     
  4. Adamski007

    Adamski007 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: D-Box2 Nokia nach Imagewecsel Platt

    Wow das ging aber schnell

    DANKE!!!

    Also wenn ich die Box einschalte kommen die Meldungen Kernell.......u.s.w

    als nächstes kommt der Modus wo ich die IP-Adresse Gatway u.s.w angeben muss OK drücke und..... ich komme wieder zur IP einstellung.

    Wenn ich die Box Flashen will, sartet alles, Auch der Daten verlauf am Pc wird Angezeigt doch das war's.

    Gibt es andere Befehle , die ich eingeben muss z.B Reset oder Exit ähnliches???

    Oder gibt es ein Programm mit dem ich die Box in einen (Jungfreulichen Zustand) bringen kann??? wenn ja wie heisst es und wo gibt es???

    Danke
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: D-Box2 Nokia nach Imagewecsel Platt

    flashen > neu booten > IP eintragen > ucodes hochladen > neu starten
    also immer den Anweisungen folgen
    Was geht da nu nicht?
     
  6. Adamski007

    Adamski007 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: D-Box2 Nokia nach Imagewecsel Platt

    debug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    debug: BMon V1.2 mID 01
    debug: feID dd gtxID 0b
    debug: fpID 5a dsID 01-8b[....]
    debug: HWrev 09 FPrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    dbox2:root> debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Given up BOOTP/TFTP boot
    boot net failed

    Retry count exceeded;
    BOOTP broadcast 1
    BOOTP broadcast 2
    BOOTP broadcast 3

    So ca sieht die Meldung aus die meldung


    Retry count exceeded;
    BOOTP broadcast 1
    BOOTP broadcast 2
    BOOTP broadcast 3
    u.s.w

    die läuft schon ca 2 Std durch und wiederholt sich(Beim Flashen)
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A

Diese Seite empfehlen