1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box2 mit Linux und Multifeed

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von andyman, 13. August 2002.

  1. andyman

    andyman Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Ich überlege mir für 199,-Euro eine d-box2 zu
    kaufen. Ist ja echt ein Hammerpreis!
    Nun habe ich noch eine Frage zum Multifeed-
    empfang.
    Wieviele Satpositionen kann ich über Linux
    steuern ?
    Ich besitze zur Zeit eine d-box1(mit DVB 2000) und einen minderwertigen Galaxis Easy-World.
    Mit beiden Receivern empfange ich mit zwei
    Gibertini (je 1m) die Satpositionen 5°, 7°,10°,
    13°,16°,19,2°,23,5° und 28,2°.
    Nun meine Frage: Kann ich mit der d-Box2 und
    der Linuxsoftware diese 8 Satpositionen steuern? Hat die Phillips Box einen 0/12V Schalter oder
    schleift sie das Signal zum analogen Receiver
    durch ?
     

Diese Seite empfehlen