1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bausparer, 27. Dezember 2004.

  1. Bausparer

    Bausparer Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Moers
    Anzeige
    Hallo Forumuser,

    seit einem guten Jahr habe ich eine Satellitenanlage mit 80er Schüssel, Single-Universal LNB ausgerichtet auf Astra 1, d-box2 von Phillips, Premiere Sport-Abo. Mein Standort ist westliches Ruhrgebiet. Die Schüssel habe ich auf den Balkon installiert, das Problem ist Folgendes:
    Da es nicht möglich ist, das Sat-Kabel direkt durch die Wand zu führen (scheint wohl Stahl drin zu sein, Bohren unmöglich), behelfe ich mir mit einer Flachband-Fensterdurchführung durch die Balkontür. Von Beginn an hatten die oben genannten Sender hin und wieder Aussetzer, wenn ich die Tür öffnete. Sobald sie wieder zu war, war der Empfang einwandfrei. Seit einigen Tagen geht allerdings gar nix mehr, Sat1, Pro7, Kabel1, DSF, N24, Tele 5, HSE und 9live(ok, die letzten drei brauch ich eh nicht :) sind "zur Zeit nicht zu empfangen", wie mir der Receiver mitteilt, egal ob Tür auf oder zu. Alle übrigen Sender empfange ich weiterhin unverändert in guter Qualität. Ich habe ein DECT-Telefon etwa 2m vom Receiver stehen, habe hier mal gelesen, dass das eine Störungsquelle sein könnte. Aber warum plötzlich so massiv? Mir ist auch klar, dass die Fensterdurchführung eine Schwachstelle ist, aber wieso wirkt sich das nur auf die genannten Sender aus, während der überwiegende Rest problemlos empfangbar bleibt:confused:
    Würde mich über konstruktive Ratschläge freuen.
    Gruß, Bausparer

    P.S. muss gleich zur Arbeit, kann also erst heut Abend ggf. antworten oder genauere Angaben machen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    weil es eben genau diese Frequenz ist die gestört wird, und nur diese.
    Gruß Gorcon
     
  3. Bausparer

    Bausparer Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Moers
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    @ Gorcon
    Bin noch da, Du meinst es ist das Telefon? Aber wie erklärt sich dann das Phänomen mit der Balkontür und die drastische Verschlechterung nach über einem Jahr?
    Danke aber für die schnelle Reaktion:winken:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    Eventuell ist die Abschrmung "duchgegnidelt".
    Gruß Gorcon
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    Nimm eine neue Fensterdurchführung, oder such nach einer Lösung ohne diese Schwachstelle.
    Bei häufigem Gebrauch der Balkontür ist die Haltbarkeit sehr begrenzt, und wird mit der Zeit auch teuer.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    Einfach ein Loch durch den Fensterrahmen bohren und kabel dort durchführen.
    Wenn Du ausziehen solltest kann man dort "Blindstopfen reinstecken wie sie oftmals so schon verwendet werden. Das sieht kein "Schw**n".
    Gruß Gorcon
     
  7. Bausparer

    Bausparer Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Moers
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    @Gorcon

    Diese Lösung habe ich für mich auch in Betracht gezogen. Da ich demächst einen Twin-LNB anschaffen möchte, bleibt mir auch nix anderes übrig. Danke auch an P800. Werde über das Resultat berichten, sobald ich es in die Tat umgesetzt habe. Einstweilen behelfe ich mir mit den Schweizer oder österreichischen Versionen von SAT1, PRO7 und Kabel1. Kann aber kein Dauerzustand bleiben.

    Gruß
    Bausparer
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    Servus,

    schon mal das DECT Telefon komplett ausgeschaltet?
     
  9. Bausparer

    Bausparer Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Moers
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    @FBoneNet

    Warum komme ich nicht auf die einfachsten Dinge:confused: Habs gerade abgeschaltet, voila, alle Sender wieder da. Leider ist die Wohnung sehr klein, und ich kann das Ding (ist so eins mit 2. Mobilteil) nicht unwesentlich weiter von der Schwachstelle wegstellen:(, im Januar kriegen wir aber ein neues Twinset von Phillips, vielleicht strahlt das ja weniger oder verträgt sich besser mit der Phillips d-box2:D

    Danke, dass Du mich mal auf diese einfache Idee gebracht hast, trotzdem werde ich das mit der Fensterdurchführung mal ändern.

    *edit* habe gerade in einem anderen, älteren Thread die Anregung bekommen, die Fensterdurchführung mit Alufolie zu umwickeln: klappt blendend! Hätte ich mir auch gleich die Mühe machen sollen, die Suchfunktion zu nutzen:eek:, sorry, dass ich dafür extra einen Thread aufgemacht habe.

    Gruß,
    Bausparer
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2004
  10. Steffst

    Steffst Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: D-Box2, kein SAT1, Pro7, K1, DSF mehr...

    Hi.

    Auch ich habe dieses Problem. Allerdings ist es so, dass ich selbst bei Ausgeschaltetem Telefon keines der von Dir oben genannten Programme empfangen kann.

    Ausser ich wechsel den Decoder. Habe einen Kathrein Decoder mit dem kann ich Pro7 etc. wunderbar schauen (ausser das Telefon steht daneben).

    Wechsel ich aber auf meine D-Box2 Nokia Sat mit Neutrino. So bekomm ich noch nicht einmal bei der Sendersuche die oben genannten Programme.

    Ich habe auch auf Astra 19,2 ne 80er Schüssel stehen.

    Vielleicht hat da noch jemand einen Tip für mich ?!
     

Diese Seite empfehlen