1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DrGreene, 20. Dezember 2005.

  1. DrGreene

    DrGreene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Anzeige
    Frage eines Laien::eek:

    ich nutze derzeit die D-Box2 mit aktuellem Yadi-Image.

    Ich habe meine MP3-Sammlung auf meinem Win XP - PC mit der D-Box2 gemountet.

    Da ich nicht immer den PC anlassen möchte, ist mir die Lacie Ethernet Disk mini ins Auge gesprungen.

    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10594

    Diese müsste doch eigentlich über das CIFS - Protokoll mit der D-Box2 gemountet werden können! oder? :eek:

    Bitte nicht gleich steinigen... bin weder D-Box2 noch Netzwerk - Profi!

    Bevor ich mir das Ding allerdings kaufe, würde mich Eure Meinung schon interessieren!

    Vorab schon vielen Dank für Eure Infos.

    CU

    Thomas:winken:
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    CIFS ist viel zu langsam.

    Die Netzwerkfestplatte sollte mit NFS ausgestattet sein. Dann hast du damit viel mehr Spaß.
     
  3. rolano

    rolano Senior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    diverse
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    Wenn Du wirklich nur MP3´s und evtl. Bilder damit auf der DBOX abspielen willst, reicht CIFS locker.

    NFS ist (nur) beim Streamen von Filmen Pflicht.

    Gruß
    rolano
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    So wie ich es verstehe soll die ext. HDD - stand alone - laufen also ohne PC.

    Etwa wie das hier.

    Ob das mit der Lacie - ethernet disk mini - geht, glaub ich nicht.
    So wie's ausieht ist die an einen Server gebunden der auf einem PC läuft.
    Gorcon/rolano o.a. wissen da sicherlich bescheid.

    @ rolano

    :D ;) :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2005
  5. DrGreene

    DrGreene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    Ja... sie soll stand alone laufen.

    Wenn man die Bedienungsanleitung liest, scheint dies schon zu gehen.

    Da ich es hauptsächlich für meine MP3 Sammlung verwenden möchte, würde mir die Geschwindigkeit reichen.

    Bei der ASUS WL-HDD hört sich das für mich schon wieder recht kompliziert an.

    @ thomas
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    Das täuscht.;)

    Wenn dann würde ich doch gleich Nägel mit Köpfen machen. Nur für MP3 ist so was "Vergeudung" von Ressourcen.:rolleyes:

    Gruß Gorcon
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    Also am besten du rufst mal bei der Firma selber an und erkundigst dich ob das was du vorhast auch so gehen wird.

    BTW :

    500GB MP3s = ca. 90.000 Titel

    Willst du einen Radio-Sender gründen ? :D
     
  8. rolano

    rolano Senior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    diverse
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    @casper100
    :D :D

    @Gorcon
    ...das mit den Ressourcen war gut!;)

    @DrGreene

    CIFS/Samba-Zugriffe können die NAS-Teile (die im Augenblick wie Unkraut aus dem Boden schießen) alle; im Zweifel nimmt man halt FTP. Du kannst Dir eigentlich (nur für MP3´s) das billigste raussuchen....ein bischen ins Datenblatt schauen und auf die Stichworte SAMBA/FTP achten. Dann klappt auch der Zugriff von der DBOX auf das NAS ohne PC.

    Aber: Das ist halt nur die halbe Wahrheit. Früher oder später wirst Du dich fragen: Warum muss ich zum Streamen eigentlich immer den Rechner laufen lassen......und dann wärst Du froh, Du hättest Dir ein NAS zugelegt, das auch einen NFS-Server am laufen hat. Serienmäßig gibts da nur sehr sehr wenig (und maßlos überteuert). Also schaue ins WIKI unter NAS - das findest Du Lösungen, die im Zweifel dann auch mit einem NFS-Server nachrüstbar sind.

    Gruß
    rolano
     
  9. DrGreene

    DrGreene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    Erst einmal vielen Dank für Eure Hilfe!

    @casper100
    ... nein ... möchte natürlich keinen Radio-Sender gründen :eek:

    @Gorcon
    ... stimmt ... wenn ich es mir recht überlege, klingt das mit der ASUS WL-HDD gar nicht so schwierig. Mich stört momentan eigentlich nur, dass man eine 2,5 Zoll Platte nehmen muss. Diese sind halt doch leider viel teurer als 3,5 Zoll - Platten.

    Naja... muss ich wohl durch!

    Muss man die ASUS WL-HDD eigentlich direkt an die D-Box2 anschließen oder kann man die auch an einen Router hängen? :eek: ... meine Frage bezieht sich darauf, ob der Stream dann noch stabil läuft!

    Grüße
    Thomas
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2 & Externe HDD (lacie - ethernet disk mini)

    Geht natürlich genauso gut.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen