1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2 Bild Format

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Peer_Teer, 15. August 2003.

  1. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,
    Ich weiss das Thema wurde hier schon zig mal diskutiert, aber zu meinem Problem habe ich leider nichts gefunden.

    Und zwar schaltet mein Fernseher(Philips PW8707 16:9) bei entsprechenden Sendungen, egal ob im ÖR oder bei Premiere, nicht in den Breitbildmodus um.
    Ich habe alle Einstellungen im D-Box Menü ausprobiert, aber ohne akzeptables Ergebnis.

    Am Kabel und am Scart Eingang des Fernsehers kann es m.E. nicht liegen, da ich meinen DVD-Player durch die Box durchgeschliffen habe und dieser schaltet bei entsprechenden Filmen auch korrekt in Breitbild um.
    Bei meinem Medion MDS400FH ,der am zweiten Scart Eingang des TV hängt, klappt es hingegen einwandfrei.
    Ich habe die Anschlüsse am TV auch mal umgesteckt, mit dem selben Resultat entt&aum .

    Was kann ich noch ausprobieren bzw. woran kann das liegen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es kann trotzdem am Scartkabel liegen denn ein DVD Player nutzt nicht nur die Schaltspannung (Pin 8) sondern auch das WSS Signal mit dem der TV auch umschalten kann. Die D-Box mit BN Software unterstützt diese Form der Umschaltung aber nicht (geht nur mit Linux).
    Überprüfe noch einmahl das Scartkabel ob die Pins 8 beide verbunden sind.
    Gruß Gorcon
     
  3. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Hallo Gorcon,

    es wäre mir lieber wenn du mir sagen könntest welches Scart Kabel ich in diesem Fall benötige, da ich nicht so gerne an diesen dünnen Käbelchen rummfummle.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    Mit einem VOLL beschalteten Scart-Kabel kannst Du nicht´s falsch machen. Wie hast Du die D-Box eingestellt? Die richtige ist 4:3 deflektion-Breitwand! Am Philipsmenü must Du aber einstellen das der TV auf 4:3 zurückspringen soll!
    Gruß Eike
     
  5. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    wenn er einen 16:9 fernseher hat ist aber die richtige einstellung 16:9 breitwand !

    greets
    Johnny
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ganz einfach wenn Du ein Vollbeschaltetes Kabel benutzt das auch noch einzeln Geschirmt ist dann kannst Du nichts falsch machen.
    Gruß Gorcon
    PS: Was soll "BR2.1" sein? Ich kenne nur "BN 2.01" oder "BN mhp 3.0". winken

    <small>[ 15. August 2003, 12:44: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  7. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht, warum ich bei einem 16:9 Gerät die D-Box auf 4:3 deflection Breitwand stellen soll? durchein
     
  8. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Ich bab mir jetzt doch mal die Mühe gemacht und das Scart Kabel aufgeschraubt.
    Es ist voll beschaltet.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    Damit Du 4:3 Sendungen unverzerrt (seitliche schwarze Streifen) auch auf einem 16:9 TV sehen kannst! Erst hier gibt es den Impuls über Scart. Oder täuche ich mich da? entt&aum
     
  10. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    @Johnny
    Ich hab die Box auf 16:9 Breitwand eingestellt, muss aber bei 16:9 Sendungen immer manuell am TV auf Breitbild umschalten.
    Sonst hab ich halt die ungeliebten Eierköpfe.

    @Eike
    Auch in deiner vorgeschlagenen Einstellung, kommt von der Box kein Signal an den TV, das er auf Breitbild umschalten soll.
     

Diese Seite empfehlen