1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-box2 aufnehmen...

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von larsstr, 13. Mai 2006.

  1. larsstr

    larsstr Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi,

    Ich habe eine Frage zur Aufnahme mit der dbox2. Ich benutze Neutrino...


    So also ich würde es gerne so machen, dass wenn ich etwas timer, es in einer Timerliste aufgenommen wird auf einem PC. Dieser soll dann mit seiner SAT karte aufnehmen. Geht sowas? Weil ich glaube die Qualität von Streamaufnahmen ist nicht so gut als wenn ich sowas mache.


    Hoffe ihr könnt mir helfen...

    larsstr
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: D-box2 aufnehmen...

    Die Qualität eines Streams, in .ts ist überaus gut, da es dassselbe ist, was auch ausgestrahlt wird.
    Du kannst aber auch eine Satkarte einbauen und mit der aufnehmen aber Du kannst nicht die D-Box nutzen um mit einer Satkarte aufzunehmen.
    Oder habe ich da was falsch verstanden?
    Zum Timer können sicher andere mehr sagen, ich nehme per NFS:SFU auf, da muß man nur die blaue und dann die rote Taste auf der FB drücken und schon geht das los.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-box2 aufnehmen...

    Ich habe das so raus gelesen das larsstr mit Hilfe der Timer die von der D-Box2 angelegt werden die Satkarte zum Aufnehmen bewegen will.

    Die Bildqualität ist immer die gleiche egal mit welche, Gerät man streamt. Nur bei Streams die über der der Netzwerkgeschwindigkeit liegen kommt es bei der D-Box2 zu abbrüchen (ZDF, 3sat ORF, WDR)
    Ich halte es aber für zu kompliziert die Timerliste für die Satkarte nutzbar zu machen. Man müsste dafür sicher erst ein entsprecehndes Konvertierungsprogramm schreiben.

    Gruß Gorcon
     
  4. larsstr

    larsstr Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: D-box2 aufnehmen...

    Achso okay, danke für eure hilfen werde es mal per NFS:SFU probieren.
     

Diese Seite empfehlen