1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Shawny, 18. Januar 2007.

  1. Shawny

    Shawny Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen erstmal,

    ich bin neu hier und finde das Forum bisher sehr interessant. Habe auch schon einiges beim Stöbern gelernt. Mein Thema ähnelt einigen hier aber ich hätte dennoch ein paar Fragen.

    Also ich habe eine Sagem D-Box2 mit Neutrino. Diese habe ich übers Netzwerk an meinen Router (ASUS WL-500g) angeschlossen. Diesen Router kann man mit einer speziellen Firmware ausrüsten (Oleg-Firmware) und eine externe Platte über einen USB Port an ihn anschließen. Meine Frage lautet nun ob es so möglich ist auf die am Router angeschlossene Platte zu streamen oder ist das alles zu langsam dafür?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    Wenn der Router die Platte als NFS Laufwerk zur verfügung stellt, schon, sonst nicht.
    Ausserdem muss der USB Port 2.0 können, ansonsten wäre er zu langsam.

    Gruß Gorcon
     
  3. Shawny

    Shawny Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    ich muss gestehen dass ich garnicht weiß ob der ASUS USB 1.1 oder 2.0 hat. Steht lediglich USB Port darauf. Daher meine Vermutung es ist nur 1.1 :(

    *edit*
    jetzt weiß ich es sicher, nur USB 1.1
    sch........ade

    www.asus.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2007
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    Habe eben mal gegoogled, er hat nur einen USB 1.1 Anschluss. Klick.

    Gruß Gorcon
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.320
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    Etwas weiter unten in Deinem verlinkten Artikel ist aber von USB 2.0 die Rede. Mir war auch so, als wär es 2.0 (habe das Gerät zu hause stehen). Abspielen von Filmen davon hat auch schon funktioniert (über XBOX). Gestreamt hatte ich bloß noch nicht, weil ich die Platte nicht auf Anhieb mit der DBOX automatisch gemountet bekam.
     
  6. rolano

    rolano Senior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    diverse
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    ...mit dem 500g deluxe geht es (einigermaßen) - allerdings nicht so gut wie mit der WL-HDD.
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.320
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    Ah, ich hab auch den "deluxe". Gibt es zwischen zwischen diesem und der nicht-deluxe Variante Unterschiede beim USB-Port?
     
  8. Shawny

    Shawny Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    was heißt einigermaßen? Bekomme ich manchmal Fehler oder bricht er ab? Ich meine die Qualität des gestreamten Filmes müsste doch gleich sein oder?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    Wenn die Datenrate die Übertragungsgeschwindigkeit des USB Ports überschreitet wirds abbrüche geben. Bei einem USB1.1 ist das niedriger wie die bei einer 10MBit/s Schnittstelle. Zwei Nadelöhre hintereinander werden das Problem dann eher vergrößern.

    Gruß Gorcon
     
  10. Shawny

    Shawny Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: D-Box2, ASUS WL-500g, externe Platte

    ok das ist logisch. Auf Abbrüche habe ich allerdings keinen Bock!
    Was empfehlt ihr? Ist es das Wert oder nicht? Also sind die Fähigkeiten des Routers ausreichend oder gibt es zu viele Abbrüche??? Liefern viele Kanäle so hohe Datenströme? Ich will hauptsächlich mit AC3 Ton aufnehmen. Das dürft das Ganze auch erschweren oder?
     

Diese Seite empfehlen