1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box1: kein Empfang

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mondbach, 24. Juni 2012.

  1. Mondbach

    Mondbach Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe günstig eine d-box1 (Kabel) mit DVB2000 erworben, um sie als normalen Kabelreceiver zum Empfang der freien digitalen Sender zu nutzen.

    Ich komme ohne Karte ins Menü und kann auch den Sendersuchlauf starten. Bei einigen Suchlaufversuchen findet sie ca. 8 Sender (Hauptsender), ohne dass ein Bild/Tonsignal vorliegt (Bild bleibt Schwarz). Bei anderen Versuchen findet sie lediglich SKY Select, bei dem teilweise Bild und Tonfragmente zu sehen sind (was mir sagt, dass ein Signal vorliegen muss).

    Laut Käufer hat die box zum Empfang digitaler Sender einwandfrei funktioniert. Ich habe auch die Software und Menüeinstellungen vom Vorgänger nicht geändert, also keine Werkseinstellung geladen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box1: kein Empfang

    Entweder ist das Signal zu schlecht oder die Box hat eine Macke.
    Ich hatte damals mit meiner Box ähnliche empfangsprobleme welche an der internen Tunerverkabelung lag. (Da ging ein Antennenkabel vom Tuner zu dem Durchschleifausgang. Das Kabel war wohl schon brüchig gewesen, weil zu alt.
     
  3. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: d-box1: kein Empfang

    DVB2000 hat nur 25 verschiedene Frequenzen im Speicher. Die weiteren Frequenzparameter stimmen mit den heutigen gebräuchlichen nicht immer überein.

    Lösung: Besorg Dir die Frequenzen der Programme, die Du sehen willst, und die die Box bei dem automatischen Suchlauf nicht gefunden hat.

    Diese Frequenzen im Menü 6 manuell eingeben und abspeichern.

    Das ist alles!!

    Mit dem Programm DVBEdit (>>CoolStuff) auf den PC ziehen zum Sortieren und als "Backup".
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box1: kein Empfang

    Daran liegt es mit Sicherheit nicht denn dann sollten auch mehr als nur maximal 2 Transponder finden. Normal fehlen ja nur die Frequenzen im Bereich von 113MHz bis 306MHz (oft liegen da nur maximal 4 Transponder) und im oberen UHF Bereich wird dann auch nicht mehr automatisch gesucht.
    Es sollten also deutlich mehr Sender gefunden werden.
     
  5. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: d-box1: kein Empfang

    Beim automatischen Suchlauf unter DVB2000 findet die dbox1 nur Sender mit 64 Qam.

    So müssen beispielsweise Frequenzen mit 256 Qam manuel gesucht und abgespeichert werden.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box1: kein Empfang

    Richtig. Aber auch das erklärt dann nicht warum so wenig Sender gefunden werden. ;)
     
  7. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  8. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  9. Mondbach

    Mondbach Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: d-box1: kein Empfang

    Danke erstmal für die Tipps.

    Ich habe die Frequenzen für einige Sender mal manuell eingegeben (z.B. 113 Mhz) und es erscheint der Hinweis "Error:No Signal".
    Also entweder ist das Signal an der Kabeldose wirklich zu schwach (die analogen Sender kommen auch leicht verrauscht herein) oder der Tuner muss defekt sein.
     
  10. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: d-box1: kein Empfang

    Kein Empfang 1130 u. 1210 liegt meistens an veralteter Kabelsteckdose, wenn die anderen Frequenzen empfangbar sind.

    Dose austauschen, wirkt Wunder, das Problem hatte ich auch bei mir.
     

Diese Seite empfehlen