1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box1 ac3 Ausgang @Gorcon??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von NeWJoe1, 10. August 2003.

  1. NeWJoe1

    NeWJoe1 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    nach längeren Lesen aller möglichen Faqs zu Umbauten und Betriebssystemen der d-box1 und d-box2 habe ich mich wegen der besseren Streamingmöglichkeiten (bin ohnehin nur Kabelnutzer) für das Premiere Kauf Angebot einer erneuerten d-box1 entschieden.

    Lange Rede kurzer Sinn, das ehemalige Betriebssystem ist ersetzt durch dvb2000 beta6, einen solderfree ac3 Lösung ist eingebaut, die d-box1 wird unter windows2000 als hD-Device (ist in der d-box so konfiguriert von mir)mit der id4 an meinem adaptec 2940 erkannt, der Dvb-Recorder Geschwindigkeitstest liefert einen guten Wert.

    Alles läuft prima bis auf:

    Der Digitaltonausgang der d-box1 funktioniert nicht, ich kann im Glasfaserkabel auch kein rotes Licht erkennen, der Stereo-Cinch Ausgang funktioniert.

    Wer kann mir im Berliner oder Falkenseer Raum den ac3-Ausgang testen und ggf. reparieren, würde das Gerät gerne persönlich rumbringen und abholen??


    Viele Gruesse aus Falkensee


    Gerald
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann überprüfe mal die "Verkabelung" zum IR Ausgang.
    Der scheint keine Spannung zu haben. Siehe Schaltplan
    Gruß Gorcon
     
  3. NeWJoe1

    NeWJoe1 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gorcon und andere Profis,

    danke für den Tip, aber ich bin leider kein Elektroniker und kann bestimmt an diesen Modulen auch durch Löten (habe davon keinen Check)nichts ändern, habe nun den dvb-shop, wo ich die Teile gekauft habe angemailt, vielleicht gibt es dort Ersatzteile und Tips.

    Würde aber trotzdem gerne wissen ob es in Berlin oder in Falkensee gute Profibastler gibt, die diesen Defekt, sofern ich auch über den dvb-Shop nicht weiterkomme, lösen könnten.

    Viele Gruesse

    Gerald
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was ist das denn für ein "Modul" ist das gleich mit dem BDM zusammen oder nur für AC-3?
    Ist das ganze denn gesteckt oder angelötet?
    Gruß Gorcon
     
  5. NeWJoe1

    NeWJoe1 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gorcon,

    dieses Modul ist völlig unabhängig vom BDM Interface und besteht aus zwei Teilen, ein Steckmodul, das direkt auf den Crystal Soundchip ohne Löten gesockelt gesteckt wird und dem eigentlichen totx-Platinchen was in den ehemaligen Modemausgang in der Gehäuserückwand der d-box1 eingeschraubt wird. Beide Bestandteile werden durch ein beiliegendes Kabel über 3-polige Steckerchen verbunden.


    Mit freundlichem Gruß

    Gerald
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Sitzt die Fassung auch richtig auf dem Crystal und ist nicht verpolt ?

    Gruß
    Angel
     
  7. NeWJoe1

    NeWJoe1 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    die Fassung sitzt fest auf dem Crystal Chip, bei der beiliegenden Einbauanleitung hiess es, dass die Huckepack Platine in Pfeilrichtung eingebaut werden sollte und zwar so, dass der Pfeil auf die Rückwand des Receivers zeigt, dies habe ich getan.


    Mit freundlichem Gruß

    Gerald Paul
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Wenn noch nicht mal der TOTX rot leuchtet, dann fehlt die Versorgungsspannung oder das Teil ist defekt.
    Keine Ahnung wie die Platine aussieht, aber die Pins 5 (Signal), 6 (Masse) und 7 (+5 Volt) müssen kontaktiert sein.

    Gruß
    Angel
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    <small>[ 11. August 2003, 17:55: Beitrag editiert von: Angel ]</small>
     
  10. NeWJoe1

    NeWJoe1 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    habe gestern Post vom dvb-shop gehabt, habe die ac3 Module nämlich zurückgeschickt, nun habe ich ein Modul was zumindest stereomäßig über den optischen Ausgang funktioniert, werde im Laufe der nächsten Tage ac3 testen.


    Bis bald


    Gerald
     

Diese Seite empfehlen