1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-box "versilbern"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gorcon, 18. Januar 2006.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hi

    Ich möchte meine D-Box2 (Nokia) silbern spritzen.

    Hat jemand Erfahrung mit Sprayflaschen.
    Ich will kein Spiegeleffekt erreichen nur ein mattes Silbern und das sollte auch ein wenig abriebfest sein.

    Welche Spraysorten sind da am geeignetsten um das Plaste Frontteil und die Stahl Abdeckung zu bearbeiten?

    Gruß Gorcon
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: D-box "versilbern"

    Ich möchte übrigens das umgekehrte (silberne Front der Dreambox schwarz lackieren) und bin auch für Tipps dankbar. :)
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: D-box "versilbern"

    Auto-Sprüh Lack würde ich meinen geht hier am besten.

    3 Schichten ( dünn ) + 2 Schichten Klarlack-matt

    Der Klarlack deswegen, weil Fingerabdrücke auf Silber sehr schnell zu dunklen Stellen führt.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-box "versilbern"

    casper100, und Du meinst das wird dann nicht zu blank?
    Es soll in etwa so aussehen wie bestrahltes Aluminium.

    Gruß Gorcon
     
  5. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: D-box "versilbern"

    Sandstrahlen.:D
    [​IMG]

    MfG
    w.klink
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: D-box "versilbern"

    Kannst ja mal einen Test machen.

    Nimm 2 Kunstoff-Platten ( 10x10cm ) das eine sprühst du nur mit dem Lack, das andere verpasst du noch den Klarlack.
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: D-box "versilbern"

    Wie "dick" ist denn der Lack auf der Oberfläche? Bei der Dreambox habe ich ja noch einen CI-Schacht, der nachher möglichst noch genutzt werden soll. ;)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-box "versilbern"

    "Nasen" sollten jedenfalls keine drann sein.:D

    Soll die Farbe zwischenden einzelnen Schichten jedesmal abgetrocknet sein? (Bei dem Lack ist klar)
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: D-box "versilbern"

    Ja die sollten abgetrocknet sein.
    Absolut Fettfrei aber das muß man wohl nicht betonen. ;)
    Anschleifen zwischen den einzelnen Schichten nicht vergessen. Auch vor dem ersten.


    Macht mal beide Fotos.:D
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-box "versilbern"

    Du meinst abschleifen.;)
    Na dann werde ich morgen mal schaun was die hier im Baumarkt an Farbe da haben.

    Einen bestimmten Typ könnt ihr mir aber nicht nennen?

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen