1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box vergessen? Umbau riskieren?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von OnkelFlo, 9. April 2004.

  1. OnkelFlo

    OnkelFlo Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    ich hatte ein Premiere Abo im Dezember gekündigt, und im Januar kam dann ein schreiben, das ich NUR die Karte zurück schicken soll (was ich auch gemacht habe). Nun die d-box2 war damals auch von Premiere (gratis Leihgabe), aber die wollten Sie nicht zurück und haben sich bis heute auch nicht gemeldet. Mir juckts in den Fingern das ding zum tu Tuxen läc Kann ich das riskieren? Oder haben Sie das ding echt vergessen?

    Gruß,
    Florian
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Hallo,
    Premiere will sich von diesem Ding distanzieren.
    Wenn sie die DBox zurück haben wollen, dann zum verschrotten.
    Falls du wirklich auf Sat sehen willst, ist die Linux-DBox noch immer einer der Besten Receiver.
    Oder du haust sie weg, und kaufst dir um 300-500 Euro einen vergleichbaren Receiver.
     
  3. OnkelFlo

    OnkelFlo Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja ist für Sat, und ich wollte das ding eigentlich behalten... Sonst hätte ich mir noch nen Start Abo mit d-box 2 geholt... Also behalten, schweigen und umbauen?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.336
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Du schreibst nichts von einer Kaution.
    War es mal üblich bei Premiere,das die keine verlangten bei Leihboxen?
     
  5. OnkelFlo

    OnkelFlo Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja 75€ waren das...
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.336
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    ok dann stelle ich mal gleich die nächste Frage.
    Hast Du die auch wiederbekommen oder irgendwann
    doch einmal verrechnet mit denen?

    Also ich wäre da vorsichtig.
    Kann teuer werden.
    Wenn Du unbedingt eine Satbox haben willst,
    dann hole Dir von denen eine für 99€.
    Ich habe dadurch eine Philips bekommen.

    (obwohl mir ne sagem lieber gewesen wär läc winken )
     
  7. poly

    poly Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    dbox2, topfield 7700hsci-pvr, comag sl90hd
    hallo lechuck!

    du hast eine philips bekommen für 99 euro? hast du sie schon auf linux umgestellt? ich hatte bisher bedenken, daß bei diesen "industrieüberholten" boxen irgendwo eine "schikane" eingebaut wurde.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    109.229
    Zustimmungen:
    2.802
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aus Staub abwischen und eventuell eine neue Blende machen die nichts an der Box. (Es sei denn sie ist defekt)
    Da werden keine "schikanen" eingebaut. Warum sollte man das den tun? winken
    Gruß Gorcon
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.336
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    nee die machen daran nichts winken
    Dann wäre das Teil vieleicht irgendwann
    eventuell noch ein Garantierückläufer. läc

    Nee wenn ich die vertuxe sind die insgeheim doch froh.
    Pinguin drauf keine Garantie.
     
  10. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    also ich habe zwei überholte boxen und alle beide auf linux !! die haben ja so oder so ein jahr garantie ! wobei das bei linux natürlich flach fällt :)
     

Diese Seite empfehlen