1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box und Videorecorder

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Knarf2001, 20. September 2004.

  1. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte meine Nokia D-BoxII jetzt auch an einen VCR anschließen und hab dazu ein paar Fragen:

    1. Ich habe das ganze folgendermaßen verkabelt:
    Antennenkabel: Von der Dose in den VCR -> von dort in D-Box und von da schließlich zum TV.
    Scart: Von D-Box (Ausgang VCR) zum VCR -> von dort zum TV

    Ist das so okay oder stören sich die Geräte da irgendwie gegenseitig? In der Anleitung steht es ja anders drin, aber dann konnte ich vom VCR nichts mehr im TV sehen (in dem Bild ist auch keine Verbindung VCR - TV).

    Ist trotzdem etwas komisch - auf dem AV-Platz beim TV sehe ich nun entweder VCR oder D-Box, je nachdem was ich als letztes eingeschaltet habe.

    2. Muss ich an der D-Box unter Einstellungen beim Punkt VCR noch etwas einstellen?

    3. Lässt sich in diese Konstruktion noch irgendwo der DVD-Player einbauen? Der hat einen Scart-Ausgang. Mein TV hat allerdings nur einen Scart-Eingang.

    Vielen Dank für eure Tipps. :winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box und Videorecorder

    Warum schliesst Du denn das Scart kabel von der D-Box (TV out) nicht zum TV an?
    Du hättest dann eventuell die Möglichkeit den DVD Player am VCR anzuschliessen.
    Der VCR muss auf jedenfall auf AV gestellt werden.
    Gruß Gorcon
     
  3. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    AW: D-Box und Videorecorder

    Und wie die anderen Kabel in dem Fall? Dann hätte ich ja gar keine Verbindung mehr zwischen VCR und TV, oder? :eek:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box und Videorecorder

    Zwischen VCR und TV kommt ja normalerweise keine Verbindung. Wozu auch?, Du hast doch den VCR an der D-Box drann.
    Gruß Gorcon
     
  5. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    AW: D-Box und Videorecorder

    Na gut, dann werde ich heute Abend mal noch ein wenig mit den Kabeln rumspielen. ;)
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box und Videorecorder

    Wenn Du den DVD-Player vernünftig anschließen willst, empfehle ich sowas.

    Du könntest den DVD-Player auch über die DBox2 oder den Videorecorder anschließen, aber dann geht Dir höchstwahrscheinlich (bei der DBox2 in jedem Fall) das RGB-Signal flöten (wäre doch schade um die Bildqualität).



    Wenns denn unbedingt sein muss, würde ich es so anschließen:

    - Antennenverkabelung wie Du sie hast.
    - Scartkabel von der Scartbuchse des DVD-Player zur AV2/A2/L2/Line2/Scart2 Buchse des Videorecorders
    - Scartkabel von der TV/AV1/Scart 1/Line 1 Buchse des Videorecorders zur VCR-Buchse der DBox2
    - Scartkabel von der TV-Buchse der DBox2 in die Scartbuchse des Fernsehers.



    Betrieb dann wie folgt:
    - zunächst grundsätzlich mal den VCR-Eingang der DBox2 über Hauptmenü/Intern/Einstellungen/VCR auf manuell stellen

    Gucken über die DBox2
    - Fernseher auf den Scarteingang (AV, Line In, o.ä.) schalten
    - DBox2 einschalten und normal nutzen

    Video gucken
    - Fernseher auf den Scarteingang (AV, Line In, o.ä.) schalten
    - DBox2 einschalten
    - an der DBox2 Hauptmenu/Auswahl/VCR-Eingang anwählen
    - Videorecorder einschalten und normal nutzen

    DVD gucken
    - Fernseher auf den Scarteingang (AV, Line In, o.ä.) schalten
    - DBox2 einschalten
    - an der DBox2 Hauptmenu/Auswahl/VCR-Eingang anwählen
    - Videorecorder einschalten und am Videorecorder auf AV2/A2/L2/Line2/Scart2 schalten
    - DVD-Player einschalten und normal nutzen


    Die beschriebene Scartverkabelung und Nutzung ist nur ein Beispiel. Es gibt auch andere Möglichkeiten.
     
  7. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    AW: D-Box und Videorecorder

    Danke Thrakhath für die ausführliche Anleitung!

    Hab gestern Abend zumindest schon mal die Verkabelung TV-DBox-VCR hinbekommen (für DVD fehlt noch ein Scart-Kabel).

    Die Antennenverkabelung ging nicht so wie anfangs beschrieben. Da gabs total schlechten bis keinen Empfang von Premiere.
    Jetzt: Antenne in DBox -> von da zum VCR -> zum TV
    Scart: von DBox zum TV und von DBox zum VCR (AV2)

    Jetzt ist guter Empfang und Aufnehmen klappt. Jetzt ist noch AV1 am VCR frei, da werd ich heute Abend mal den DVD-Player anschließen.


    Und dann noch eine Frage hierzu: "zunächst grundsätzlich mal den VCR-Eingang der DBox2 über Hauptmenü/Intern/Einstellungen/VCR auf manuell stellen"
    Wozu ist das gut? Habs noch auf automatisch gelassen und geht irgendwie auch. :confused:
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box und Videorecorder

    Solange Du einen Videorecorder hast, der auch eine Schaltspannung rausgibt, wenn er an ist aber nicht gerade abspielt, kannst Du auch automatisch lassen.
    Bei manuell kannst Du halt selbst entscheiden, ob Du jetzt gerade das Bild, was an der VCR-Scartbuchse ankommt, zum Fernseher weiterleiten willst oder nicht.
    Bei automatisch mußt Du Dich darauf verlassen, dass immer eine SChaltspannung ankommt, wenn das Bild weitergeleitet werden soll.
    Ich kenne ja Deine Videorecorder nicht. Mit der Einstellung manuell geht's halt im jeden Fall. Bei autmatisch kann es je nach Videorecorder und Scartkabel Probleme geben.
     
  9. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    AW: D-Box und Videorecorder

    Ach nee, den Videorecorder seh ich doch nicht über Scart am TV, sondern nur über meinen "Videorecordersender". Muss ich dann also doch auf manuell umstellen - zumindest wenn DVD auch noch dran hängt. :cool:
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box und Videorecorder

    Also über den Ausgangskanel des Videorecorders würde ich nicht gucken. Erstens ist da die Bildqualität meist nicht so gut wie über Scart und zweitens gibt's über den Ausgangskanal bei 99,9% aller Videorecorder nur Mono-Ton.
     

Diese Seite empfehlen