1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box ohne Karte?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hannsemann, 20. August 2006.

  1. Hannsemann

    Hannsemann Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Moin liebe Experten ;)

    Bin vor zwei Tagen Opfer einer recht miesen Aktion geworden und möchte Euch nun ganz, ganz höflich um Hilfe bitten:
    Der Mann von der Kabelgesellschaft stand vor der Türe und hat uns so ein Kabel-Telefon-und-Internet-Paket aufgeschwatzt... soweit so gut... Für den Hauptfernseher haben wir nun noch Digital Home dazugebucht und einen Reciever quasi dazubekommen. Soweit die Vorgeschichte... Nu kommts:

    Wir haben zwei weitere Fernseher, auf denen wir das NORMALE Fernsehprogramm in digitaler Form (also z.b. mit EPG) empfangen möchten. Der Kabel-Knilch sagte uns Folgendes: "Da verkaufe ich Ihnen für 25 € ein generalüberholtes Gerät, mit dem Sie dann kostenlos die ganzen Standardkanäle + die ARD- und ZDF-Digitalkanäle empfangen können."

    Da wir von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, nahmen wir das Angebot an und neben mir steht nun eine D-Box I (betanova 1.3T oder so...)... Wir schließen also alles an und warten gespannt auf das glasklare Bild. Und was kommt? "Stecken Sie Ihre d-box-Karte ein!" und man kann NÜSCHT machen... Und nu? Wir wollen doch kein Pay-TV? Er soll uns nur die normalen Kanäle digital entschlüsseln. HILFE! Muss ich nun so eine Smartcard kaufen (bei DVB-T hat es doch auch nix gekostet...) oder geht das irgendwie auch anders?

    Wäre Euch unheimlich dankbar für Eure Hilfe ;)
    Es grüßt aus Hannover

    Der Hannsemann
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: d-box ohne Karte?

    Da gibt es Funktionskarten für.
    Musst Du mal bei Premiere anfragen ob sie Dir eine Verkaufen.
    Oder Du besorgst Dir eine alte abgelaufene Premiere Smartcard
     
  3. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: d-box ohne Karte?

    Im Kabelnetz geht nichts ohne Karte.
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: d-box ohne Karte?

    doch es geht. allerdings kann er das wahrscheinlich nicht ohne fremde hilfe bewerkstelligen.
    die D Box 1 geht zb mit der software dvb 2000 auch ohne karte.

    der vorschlag mit der abgelaufenen karte ist aus meiner sicht unbrauchbar. PREMIERE fordert per androhung einer saftigen summe, diese abgelaufenen karten zurück.
     
  5. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: d-box ohne Karte?

    Alternative 1:
    Da ein Haustürgeschäft stattfand, kannst du den gesamten Vertrag widerrufen. Dazu hast du mindestens 1 Woche Zeit - wenn ihr über euer Widerrufsrecht nicht belehrt wurdet, sogar 1 Monat. Im Zweifelsfalle aber lieber so schnell wie möglich widerrufen (per Einschreiben und Rückschein)

    Alternative 2:
    Bei Kabel Deutschland (Servicehotline: 01805-233325) anrufen und für die d-box1 eine K01-Karte (mit Freischaltung nur der großen werbefinanzierten Privaten wie Pro7, Sat1, RTL, mit der man natürlich auch die unverschlüsselten Öffentlich/Rechtlichen sehen kann) bestellen. Konkrete Kosten (evtl. nur einmaliges Freischaltungsentgelt) aber vorher erfragen.
    Oder ihr macht auf den Umstand aufmerksam, daß euch für den Zweitfernseher eine d-box1 ohne Smartcard verkauft wurde - vielleicht bekommt ihr ja dann die nötige K01-Smartcard kostenlos.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: d-box ohne Karte?

    Quatsch mit Soße, ich habe meine Alte immer noch.
    Da gibt es nichts mehr mit einmaliger Freischaltgebühr.
    Jedenfals nicht bei KDG.
    Monatlich 2,99 oder so. Nur für Kabel digital free.
    Da kommt eine Funktionskarte oder eine Alte Premierekarte billiger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2006
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: d-box ohne Karte?

    gewöhne dir mal bitte einen anderen umgangston an. du sprichts oder schreibst hier nicht mit deinen kindergartenfreunden.
     
  8. Hannsemann

    Hannsemann Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    8
    AW: d-box ohne Karte?

    Bitte nicht wegen mir streiten... Habe gelesen, dass man auch von einem Freund oder Nachbarn mit Premiere für 2 Minuten die Karte borgen, in die D-Box Stecken und mit dem Pin dann die Box "freischalten" kann. Im Menü kann man dann die Pin-Abfrage abschalten und die Box ist brauchbar. Stimmt das?

    Danke Euch aber schon tausendfach für Eure vielen guten Tipps und Kniffe.
     
  9. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: d-box ohne Karte?

    Das ist schlichtweg falsch.
     
  10. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    AW: d-box ohne Karte?

    Mit einem Receiver ohne SmartCard kann man die ÖR sehen, aber nicht die Privaten wie RTL & Co.
     

Diese Seite empfehlen