1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box ohne Balken auf 4:3

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hotte70, 12. September 2008.

  1. hotte70

    hotte70 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo,

    also ich habe da folgendes Problem mit meiner Dbox 1 inc. betanova:

    Ich habe keinen 16:9 Fernseher.

    Wenn ich jetzt auf Premiere Fussball gucke, dann fehlt mir an den Seiten ein Stück vom Bild da 16:9 Übertragung, zwar kann ich das umgehen aber dann habe ich ja schwarze Balken oben und unten was mir persönlich nicht gefällt.

    Neulich ist es mir aber gelungen unter Menü-> Bildschirm es so einzustellen, dass das komplette Bild dargestellt wird ohne die schwarzen Balken, zwar wirkten die Köpfe der Spieler dann etwas zusammengepresst aber das war die beste Lösung.

    Nach Neustart meiner D-Box ist diese Einstellung aber wieder verworfen und ich kann nur wieder zwischen den Balken wählen oder wenn ich auf diese verzichte dann nur mit fehlendem Bildinhalt.

    Wie kriege ich es denn wieder hin, dass das komplette Bild ohne Balken darsgestellt wird???

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2008
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box ohne Balken auf 4:3

    Am besten Du stellst einfach folgendes ein:

    - 4:3 Deflection / Breitwand
    oder
    - 16:9 / Breitwand

    Zusätzlich entweder AV-Steuerung auf "Aus" oder am Fenseher auf die Taste für Formatumschaltung schalten bis man das Eierkopfbild hat. Denn bei beiden Einstellungen wird mit AV-Steuerung ein Signal mitgesendet, das ein 16:9 Bild signalisiert. Und viele 4:3 Fernseher haben für ein 16:9 Bild eine eigene Formatumschaltung, die vom Fernseher aus die Balken hinzufügt und das Eierkopfbild so wieder in die richtigen Proportionen (dafür mit schwarzen Balken) quetscht. Dafür gibt's aber immer eine Taste, um den 16:9 Modus des 4:3 Fernsehers wieder auszuschalten.
     
  3. hotte70

    hotte70 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: D-Box ohne Balken auf 4:3

    Yo vielen Dank. Es hat geklappt!

    Beim AV Kanal war das Eierkopfbild nicht zu kriegen aber als ich dann auf RGB geschaltet habe war es da!
     

Diese Seite empfehlen