1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-Box oder was anderes (AC3)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von metasens, 9. November 2003.

  1. metasens

    metasens Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo.
    Ich besitze D-Box 1(Kabel).Da die kein DolbyDigital unterstüzt möchte ich mir einen anderen Receiver besorgen (z.B. Technisat Digit PK)(Welchen empfehlt ihr?).Dafür soll ich meine derzeitige Karte (K01) bei Premiere auf K02 umtauschen lassen (da K01 läuft nur bei d-Box1). Richtig?
    Zweite Variante Dolby zu kriegen: DVB2000 auf meine d-Box draufspielen. Aber aus Forumen habe ich erfahren, es gibt viele Probleme mit DD bei DVB2000. Lohnt sich die Sache mit DVB2000? Probleme mit DD eigentlich gibts auch bei anderen Receiver.
    Also was empfehlt ihr mir? Receiver benutze ich ausschlieslich nur für Premiere.

    Danke im Voraus
     
  2. Superkolbi

    Superkolbi Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Aschaffenburg
    Nutze schon seit langer Zeit dbox1 und DolbyDigital. E sgibt gewisse Probleme, deshalb sollte man DD nur bei DD-Sendungen einschalten und danach wieder aus. Ansonsten kann es sein, das man bei einigen Kanälen keinen Ton hat. Manchmal ist der Ton auch nicht synchron, da hilft einfaches umschalten, dann geht es wieder.
    Ansonosten ist die dbox1 noch super!
    Mein Tip: umbauen (billig)! Habe die Tage erst wieder 2 Boxen umgebaut.
     

Diese Seite empfehlen