1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box mit oder ohne Linux?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TurnvaterJan, 11. April 2002.

  1. TurnvaterJan

    TurnvaterJan Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Rees
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe z.Z. eine d-Box 1 und möchte mir jetzt eine d-Box 2 anschaffen.
    Ich habe gelesen, dass Linux mehr kann als die Original-Software.
    Stimmt das? Soll ich eine mit Linux nehmen oder nicht?

    Gruß,
    Jan.
     
  2. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Nein, es gibt Sachen, die kann die Betanova 2.0 und Linux/ Neutrino (noch) nicht: z.B. Timer für Aufnahme und Erinnerung. MHP wird Neutrino nie können (aus Lizenzgründen).

    Dafür geht alles Sonstige weitaus besser, wenn du auf den Timer verzichten kannst und den einen oder anderen Bug verschmerzen kannst, ist Neutrino absolut empfehlenswert.

    Und ohne Frage läuft die BN 2.0 meist stabiler (dafür bootet Neutrino in unter einer Minute ;-)).
     
  3. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    TurnvaterJan

    Wenn du eine mit Linux nimmst dann ist Sie doch im Debug Mode und erst dieser ermöglicht es dir deine Soft zu wechseln und ist noch für andere Spielereien gut.

    Also erübrigt sich doch die Frage winken

    Nimm eine mit Linux,bei nichtgefallen flasht du dir die Betanova zurück.

    Bestehe aber beim Kauf darauf das sämtliche Soft dabei ist die man braucht,wichtig wäre hier z.b die Original betanova einmal als Image und einmal ausgelesen.

    Dann kannst du zukünftig machen was du möchtest.

    Gruß
    Frank M
     
  4. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Man muß ja nicht standard-MHP-Runtime verwenden. Wenn ein findiger Programmierer um die Lizensen herumprogrammiert, und so das API durch eigene Funktionen zur Verfügung stellt, dann kann Neutrino auch irgendwann MHP.
    (Bei Samba unter Linux ist es ja auch so gemacht worden.)
    Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler ????
     
  5. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Keine Ahnung, aber andererseits: Kein Mensch will wirklich MHP in der Box, oder ;-) Wenn das so "tolle" Sachen wie der Premiere-EPG werden, kann man verdammt gut drauf verzichten...
     

Diese Seite empfehlen