1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box mit K02 startet nicht

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von foxpro14, 15. November 2005.

  1. foxpro14

    foxpro14 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Fachleute.
    Ich bin verzweifelt. Habe mir ne D-box I gebraucht besorgt. Habe bereits eine IIer im Wohnzimmer mit Premiere stehen und wollte eine weitere für den 2.Fernseher. Hab sie angeschlossen und eine alte MediaVision Karte (Z) reingeschoben (Dachte damit kann ich free-tv gucken) . Nix ging. Dann unwissender Weise die aktuelle K02 hinterher probiert.Nix. Habegestöbert und gelesen das ich wohl nen Blue CAM Modul brauche. hab ich mir besorgt und eingesteckt, K02 eingeschoben. Nix passiert. Nach dem Einschalten erscheint Betriebssystemanzeige (betanova 1.3T) dann 4 Striche und ein weiterer Cursor. Erase , Reset, 1000 mal Stecker ziehen hat nix gebracht.
    Kann mir jemand helfen ? Habe ich ne defekte Box erwischt ? Oder mit der Z-Karte selber zerschossen ?
    Gruß
    foxpro14:winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Es kann sein das Dein Bluecam nicht zum Kartentyp passt. Du brauchst eins mit der SW2.0xD.

    Gruß Gorcon
     
  3. foxpro14

    foxpro14 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    5
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Hallo Gorcon.
    Danke für die schnelle Antwort. Auf dem Modul steht SW2.01D. Sollte also funktionieren.
    Was könnte es denn wohl sonst noch sein ???

    Gruß
    foxpro14
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2005
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Die Displayanzeige ist ja die dafür, dass Du den DBox-Schlüssel eingeben sollst (0000). Erscheint denn am Fernseher der Abfragetext (Bitte geben Sie Ihren DBox-Schlüssel...) nicht ? Oder erscheint am Fernseher vielleicht was anderes ? Z.B. "Bitte stecken Sie Ihre Karte..." oder "Ihre Karte ist falsch eingesteckt..." ?
    Karte ist aber richtig herum drin (Chip nach unten) ?
     
  5. foxpro14

    foxpro14 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    5
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Danke für den Tipp. Gut das Ihr auch ein Ohr für solche Anfänger wie mich habt. Code ist eingegeben. Danach ist nur ein Cursor-Symbol auf der rechten Seite im Display zu sehen. Hab dann mal OK gedrückt auf der FB. Danach laufen verschiedene Anzeigen Durch das Display. 466MHz und andere 3 stellige MHz-Frequenzen (Suchlauf?). Danach kommt wieder der Cursor (rechts im Display) und nix passiert. Wie kann ich erfahren was die Box von mir als nächstes will? Auf dem Display erscheint nix und auf dem Fernseher ist auch kein Bild zu sehen. Könnt Ihr mich noch weiter lotsen ???

    foxpro14
     
  6. foxpro14

    foxpro14 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    5
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    So. Moment. Jetzt hat sich was getan. Nach mehrmaligem Herumdrücken auf der FB. Hab ich jetzt die Sender im Display aber null Bild am TV. Bei Free-TV hab ich auch einen Ton über TV. Habe jetzt alle Scart anschlüsse probiert/überprüft!? Was mach ich nun noch falsch ??? Hilfe !!! Ich dreh durch.
    Gruß
    foxpro1
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Die Karte wurde akzeptiert und Du hast jetzt die Grundeinstellungen durchlaufen...

    Das einzige, was fehlt ist das Bild am Fernseher. Da sollte nämlich längst was zu sehen sein.

    Hast Du die Scartbuchse TV an der DBox (die obere Scartbuchse an der DBox und nicht die untere wie bei der DBox2 von Nokia) mit dem Fernseher verbunden ?
    Wenn ja, hast Du am Fernseher versucht mal manuell auf den Scarteingang zu schalten?
    Dazu gibt es auf der Fernseher-Fernbedienung meist eine spezielle Taste. Z.B. "AV", "EXT", "Line", "Monitor", "TV-AV" oder Tasten, wo ein Kreis/Kasten abgebildet ist, in den ein Pfeil raus oder rein zeigt. Einfach mal gucken ob dort so eine Taste ist und die ausprobieren. Bei älteren Geräten ist es auch manchmal die "0" oder man kommt auf den Scartplatz, wenn man auf Programmplatz 1 schaltet und dann die Programm-Runter Taste drückt.

    Update:
    Wenn Du am Fernseher eine Scartbuchse nutzt, die Decoder heißt (häufig ist diese auch blau). Diese wenn möglich nicht nutzen !!!
    Sondern eine andere, wenn vorhanden. Ansonsten bitte die Decoder-Funktion ausschalten (in der Bedienungsanleitung des Fernsehers nachsehen).
    Wenn keine Decoderbuchse verwendet wird, bitte einmal gucken, ob das Scartkabel am Fernseher und an der DBox richtig sitzt (sitzt leicht mal schief). Wenn nicht, dann einmal ein anderes Scartkabel verwenden oder einmal die Enden vertauschen (Scartkabel sind in beide Richtungen belegt - vielleicht ist in einer Richtung Kabelbruch).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2005
  8. foxpro14

    foxpro14 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    5
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa.
    Danke Danke Danke. Nun kann ich ruhig schlafen. Es war das Scart-Kabel.
    Nun ist alles schön.

    Danke nochmal und gute Nacht.

    foxpro14
     
  9. digisatter

    digisatter Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Zetel
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Hallo,

    ich habe mir für meine D-Box1 mit original Betanova ein neues kostenloses Premiere 3-Monatsabo FILM besorgt.
    Allerdings ist eine S02-Karte dabei. Momentan ist eine S01 drin.
    Es ist ein Bluecam mit HW (Hardware?) 2.0 und mit SW (Software?) 2.02E eingebaut. Kann ich es mit der S02 "verheiraten" oder geht das mit dieser SW-Version nicht?

    Und läuft später noch die S01-Karte oder zerstöre ich damit die D-Box1?

    Grüße
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box mit K02 startet nicht

    Ja, geht.
    Natürlich geht das nicht, denn sie das Modul ist ja kein Bigamist. ;)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen