1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box läuft - und wie gehts weiter?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TH-SH, 11. September 2004.

  1. TH-SH

    TH-SH Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo,

    die D-Box 2 (Sagem) läuft, ich kann die Premiere Start Programme empfangen, die Karte ist freigeschaltet. Nur wie geht es nun weiter?

    Wo bekomme ich eine Liste her, welche Programme auf welchem Kanal sind? Bei Premiere.de habe ich nichts gefunden.

    Ich würde nun auch gerne die D-Box mit Linux versehen um u.a. zu Streamern. Nur leider ist es mir in den letzen Stunden nicht möglich gewesen, dieses ominöse "AlexW"-Image zu bekommen. Die eine Web-Seite zeigt auf die nächste usw., und wenn denn mal ein Download möglich wäre, dann gibt es nur lauter 404er. Selbst wenn oben PW und Login drübersteht: Wei soll ich ein PW eingeben, wenn eine PW-Abfrage gar nicht erst kommt?

    Weiterhin habe ich die Seite "http://www.dietmar-h.net/macosx/index-flash.html" besucht, um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Leider ist auf der Seite nichts ganzes und nicht halebs beschrieben, die Bilder zum Netinfomanager sind zwar nett, aber was soll dort gemacht werden?


    Dann fehlt mir noch eine Anleitung für die Funktionen der D-Box selbst (Originalzustand). Muß der gemeine Kunde alles selbst ausprobieren? Dieses Faltblatt von Premiere ist irgendwie für mich unbrauchbar...

    Hinweis: Die vielen PC/Windows-Anleitungen zum flaschen nutzen mir nichts, da ich keinen PC benutze. VLC habe ich, Computererfahrung auch, Unix/Linux-Erfahrung habe ich von 2 Wochen Schulungen vor 6 JAhren.

    Es wäre nett, wenn sich ein Macc OS X Nutzer melden könnte.

    T.H.
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    Was meinst Du mit "welche Programme auf welchem Kanal sind" ?
    Also die Programmnummern findest Du einfach durchs zappen oder durch Aufruf der Kanalliste (Richtungstaste rechts bzw. Wippe nach rechts drücken, wenn keine Einblendung mehr im Bild ist) heraus.
    Premiere Start ist übrigens nur ein Programm.

    Es gab früher mal eine ausführlichere Anleitung von Premiere, aber das ist schon länger her. So kompliziert ist die Software aber nicht. Was willst Du denn wissen ?

    Die AlexW Image Reihe wird seit langem nicht mehr weiteentwickelt.
    Die aktuell am häufigsten verwendeten Images sind das JTG-Image und das yadi-Image.
    Sie können einfach statt dem AlexW verwendet werden.

    Jemanden zu finden, der Dir erklärt, wie Du Linux auf die DBox2 mit Hilfe eines Mac aufspielst, dürfte schwer werden. Ich prognostiziere mal, dass sich da keiner finden läßt.
    Aus folgendem Grund:
    Ursprünglich ging auch PC-seitig alles über Linux und den im Betriebssystem enthaltenen Tools/Funktionen.
    Irgendwann schrieb dann jemand ein Tool für Windows, welches die benötigten Tools/Funktionen nachbildete. Dieses Tool, der DBox2 Bootmanager "DBox Boot" wurde dann später noch um nützliche Funktionen erweitert und wird jetzt der Einfachheit halber von quasi allen genutzt, wenn es darum geht eine DBox2 auf Linux umzurüsten. Es ist mittlerweile viel bequemer als unter Linux selbst.

    Aber vielleicht hast Du ja Glück. Dazu würde ich aber hier in der DBox2-Linux Rubrik oder im umfangreichsten Linux DBox2 Forum mal anfragen.
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    was hat die Programmsuche / Auswahl mit nem Mac zu tun ?
    oder gehts ums Streamen ?
     
  4. TH-SH

    TH-SH Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    Hallo,

    1234567890
     
  5. TH-SH

    TH-SH Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    ja. Genau das.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    Brauchst Du auch nicht zu sein.
    Aber einmal kannst Du doch ruhig die Programme durchzappen oder die Kanalliste (Aufruf schon erklärt) durchgehen, um Dir die Programme rauszuschreiben. Anders geht's mit der Originalsoftware nicht, da diese nur auf einem Weg mit Dir kommuniziert - nämlich über die Tasten auf der Fernbedienung und direkt an der Box (unter der Klappe). Alle PC-verwandten Schnittstellen (RS232/Ethernet) sind softwareseitig deaktiviert.

    Bei Linux könntest Du die Kanalliste auslesen, sortieren und ggf. wohl auch ausdrucken (habe ich selbst nie probiert).

    Eine fertige Programmliste bereitzustellen macht schon deswegen wenig Sinn, weil sich beim digitalen Satempfang ständig soviel ändert, dass, ganz egal nach welchem Schema Receiver die Programme sortiert, nach ein, zwei Wochen bei einem Suchlauf sich die Programmplätze für viele Programme verschieben würde.
    Dazu kommt bei Satempfang ja noch die Problematik, dass unterschiedliche Satpositionen empfangen werden können.
    Natürlich werden viele Satreceiver mit vorinstallierten Kanallisten ausgeliefert und einige Hersteller stellen auch Programmlisten zum Download. Die sind aber so gut wie immer veraltet. Es fehlen dann also Programme in der Kanalliste und es werden -wie bei den "geeignet für Premiere" Receivern und den DBoxen- die neuen Programe einfach hinten angehängt.
    Aus diesem Grund sollte man auch bei vorinstallierten Receivern immer gleich einen Suchlauf machen. Und aus diesem Grund merke ich mir persönlich nie irgendwelche Programmnummern, sondern gehe immer über die Kanalliste. Dies geht bei der Linux-Software im Vergleich zur Originalsoftware intuitiver und schneller.




    Für die Bedienung der Originalsoftware und ein paar grundsätzliche technische Daten an sich reicht die Bedienungsanleitung die Premiere für die Originalsoftware zum Download bereit stellt aus.

    Für die Bedienung der häufigst genutzten Bedienoberfläche der Linux-Software gibt es eine etwas ältere Bedienungsanleitung hier.

    Es gibt eine Bedienungsanleitung für die DBox2 von Nokia, die softwareunabhängig die technischen Daten und grundsätzlichen Möglichkeiten aufführt.
    Da alle DBox2'en von der Software, dem Funktionsumfang, den Fähigkeiten der Hardware und den Anschlüssen her identisch sind und sich nur in Aussehen, Anordnung der Anschlüsse und Details für die sich nur Profis interressieren unterscheiden, hier mal der Link.
    Zu finden ansonsten unter Nokia.de/Digitales Fernsehen/Digitalreceiver wählen:Vorgängermodelle/Bedienungsnaleitung/Bedienungsanleitung zur d-box
    Es gibt dort auch eine FAQ zur DBox2 mit Originalsoftware, aber die FAQ ist völlig veraltet.

    Du kannst alle FTA (Free-To-Air), also alle unverschlüsselten Programme empfangen. Dazu noch Programme die in Betacrypt oder in Nagravision Aladin (nicht normales Nagravision) verschlüsselt werden und für die Du eine freigeschaltet Smartcard besitzt.
    Eine Übersicht über die Astra Satprogramme findest Du z.B. hier oder nicht ganz so vollständig und aktuell -dafür etwas verständlicher hier.
    Bei Kabelempfang gibt es bei allen großen Kabelnetzbetreibern (KabelDeutschland, iesy, ish, Kabel-BW) die Möglichkeit eine Programmübersicht der digitalen Programme anzurufen.




    :eek:
    Hast Du Dich so aufgeregt, dass Du bis 10 zählen mußt :D
    Tut mir ja leid... Empfehle Baldrian ;)
    Aber das macht leider meine Aussage nicht unwahr. So weißt Du zumindest wie die Chancen stehen den Softwarewechsel mit 'nem Mac unter Mac OS zu machen... ;
     
  7. TH-SH

    TH-SH Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    Hallo,

    erst einmal vielen Dank für die lange Antwort. Es kommt (ein) Linux drauf, ich muß da noch ein wenig lesen und sortieren.

    Und die 10 Ziffern sind das "notwendige Übel", wenn jemand seit 25 Jahren in Mailboxen unterwegs ist, mit speziellen Programmen ("Newsreader" genannt) blind vertraut ist und dann zu einem Thema nur so ein besch... Webforum findet. Liebe Mitleser, seit mir nicht böse, aber diese Webforen sind für mich ein rotes Tuch wie SPAM, gerade weil ich die bessere Lösung kenne (Usenet). Nur wer beides besucht hat bemerkt den Unterschied, und Webforen allgemein kommen mir so vor wie nur für Windwosanfänger gemacht: Bunt, bunter, viele überflüssige Fenster, noch mehr Fenster, aber nur wenig bis sehr wenig Infos (Verhältnis der notwendigen Fensterfläche zum Textinhalt: Usenet = 1:1, Webforum = 100:1).
     
  8. klage_2003

    klage_2003 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Augsburg
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    @TH-SH
    Wenn dieses Forum so wenig Infos bereithält wie du sagst - Warum bist du dann hier?

    Zu deinen ganzen Fragen: Weshalb liest du nicht einfach mal was im Forum so steht und andere schon 100mal beantwortet haben? Sämtliche Fragen wurden hier nämlich schon erklärt und beschrieben.

    Wenn ich dann so Dinge lese wie: " Wo bekomme ich eine Liste her, welche Programme auf welchem Kanal sind? Bei Premiere.de habe ich nichts gefunden." Wie wäre es einfach mal auf der Homepageseite des Satellitenbetreibers? Oder auf der Homepageseite deines Kabelbetreibers?

    Ich finds grundsätzlich überhaupt nicht schlimm Newbie-Fragen zu stellen (wir haben ja alle mal so angefangen); aber vor dem posten ein wenig stöbern im Linux-Forum (da liest man oft, dass AlexW veraltet ist und findet Links mit YADI / JTG) wäre angezeigt und was mich ärgert ist dein letzter Kommentar wie blöd/technscih veraltet dieses Forum ist. Dann nutz es entweder nicht oder bau was besseres auf. Nur nörgeln bringt uns nicht weiter.
     
  9. TH-SH

    TH-SH Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    >Wenn dieses Forum so wenig Infos bereithält wie du sagst - Warum bist du dann hier?


    WEil ich noch nichts anderes gefunden habe?

    >Zu deinen ganzen Fragen: Weshalb liest du nicht einfach mal was im Forum so steht und andere schon 100mal beantwortet haben? Sämtliche Fragen wurden hier nämlich schon erklärt und beschrieben.

    Nein, es wurden PC-kompatible Antworten gegeben. Die haben mit meiner Frage wenig zu tun.

    >was mich ärgert ist dein letzter Kommentar wie blöd/technscih veraltet dieses Forum ist. Dann nutz es entweder nicht oder bau was besseres auf. Nur nörgeln bringt uns nicht weiter.

    Warum soll ich keine Kritik anbringen dürfen? Sind hier nur Schleimkriecher erwünscht?

    Und was besseres brauche ich nicht aufzubeuen, das gibt es seit 20 Jahren: Usenet.

    Tschüss
     
  10. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: D-Box läuft - und wie gehts weiter?

    ich muss hier noch mal blöd nach deinem Prob fragen unter Mac OS X

    was willst du genau ?
     

Diese Seite empfehlen