1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von schnautzbartt, 4. August 2012.

  1. schnautzbartt

    schnautzbartt Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr Lieben,

    kann man eigentlich die Kanäle die die D-Box gefunden hat auch auf dem Fernsehspeicher legen?
    Dachte das geht, da der Fernseher ja auch die " Normalen Kanäle " vom Kabel abspeichert.
    Wenn das nicht geht, kann ich ja wohl meinen DVD- Recorder wegschmeissen, denn der speichert auch nicht die Kanäle von der D-Box.
    Wie soll ich denn nun aufzeichnen ?
    Bitte eine genaue Anleitung, da ich Laie bin.
    Lieben Gruss,
    schnautzbartt
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

    Da Dein TV Gerät keinen DVB-C Tuner ( Digital) hat. Nehme ich jedenfalls an, kannst Du die digitalen Kanäle die die D- Box empfängt natürlich dort auch nicht speichern.
    Gleiches gilt für Deinen analogen DVD Recorder.

    Aufzeichnen ist ganz einfach. Einfach so, wie man früher auch mit dem Videorekorder aufgezeichnet hat.
    Recorder mittels Scart an den digtalen Receiver anschlißen, Den Recorder auf AV Eingang stellen und aufnehmen.
    Bei Timer Programmierungen muss man darauf achten, das auf Beiden Geräten ein Timer gesetzt wird.
    Aufgezeichnet kann immer nur das Programm welches am digitalen Receiver eingeschaltet ist.

    Es gibt auch Recorder, die das Receiver Timerprogramm übernehmen. Bedienungsanleitung studieren.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

    Am besten ist natürlich man schmeißt den ganzen Plunder weg und kauft sich einen Receiver mit PVR Funktion. Externe Festplatte dran und fertig. Ist diese Voll Neue dran und gut. Platzsparender und die Qualität ist 1:1 digital. Ohne Übertragungsverluste.
    Und das langwierige brennen spart man sich auch noch.
     
  4. schnautzbartt

    schnautzbartt Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

    Hallo,
    danke für Eure Antworten.
    Dann kann ich also alles neu kaufen !! ???

    DVD-Recorder ist erst 5 Jahre alt und Fernseher auch.
    Wie ich das also nun verstanden habe, geht es nicht mehr ein Programm zu schauen und ein anderes aufzuzeichnen. Auch wenn ich nicht daheim bin geht nun nichts mehr?

    Mit dem alten Kabelanschluss ging das priema. Nun hat man hier in der Wohnanlage einiges umgestellt. Kabel kommt zwar immer noch aus der Wand, aber die haben zusätzlich eine Schüssel aufs Hausdach.
    So bekommt man 18 Programme so, und ca.200 eben nur mit Reciver.
    Mein TV Programm Guide geht aber auch nicht mehr. Das kam glaube ich über den Sportsender.
    Liam Gruass,
    schnautzbartt
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

    Selbstverständlich geht ein Programm schauen und ein anderes aufnehmen noch. Über D-box digital aufnehmen, und am TV analog ein TV Programm schauen.

    Auch das aufzeichnen wen Du außer Haus bist geht, hatte ich doch geschrieben zwei Timer setzen. Also den Receiver und den DVD Recorder entsprechend synchron programmieren. Eventuell über nimmt der Rekorder auch den Receiver Timer musst Du BA lesen.
    Hast wohl überlesen.

    Die 18 analogen Programme müsste aber Dein Recorder finden. Anschließen und Sendersuchlauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  6. schnautzbartt

    schnautzbartt Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

    Hallo Nelly,
    danke für deine Antwort.
    Ja, die analogen Programme habe ich ja drauf und das funktioniert auch.
    Ich frage mich nur , warum das nun komplizierter ist als früher ? Da was habe ich am Wochenende wennn ich nicht zuhause war , mehrere Programme von verschiedenen Sendern aufzeichnen können wenn sie sich nicht überschnitten haben.
    Nun muss ich zwei Geräte mühsam mit viel Zeit programmieren um das zu machen , was ich noch vor einem Monat mit Guide Plus in Sekunden gemacht habe. DAS IST DOCH EIN TECHNICHER RÜCKSCHRITT.
    Dachte die Menschheit ist mal zum Mond geflogen......... und nun das.
    Kannst du mir noch sagen warum mein Guide Plus nicht mehr für die analogen Programme geht? Der Sender Eurosport ist jedenfalls noch analog empfangbar und ich habe den DVD-Recorder auch schon nächtelang angeschaltet.
    Gruaß,
    schnautzbart
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: D-Box Kanäle auf dem Fernseher speichern.

    Geht immer noch und Technischer Rückschritt ist das auch nicht. Deine Hardware ist nur zu alt.
    Mit einem vernünftigen digital Receiver mit PVR Funktion geht das alles und noch viel mehr.
    Du bist technisch veraltet, das ist das Problem.
    Mit einem Schwarz - Weiß Fernseher kann man nun mal keine Farbsendungen sehen.:D
    Und mit einem Analogen Gerät nun mal keine digitalen Programme.

    Zu Guide Plus kann ich Dir nix sagen.
    Ich vermute mal, da Ihr jetzt Satellitenempfang habt, das das digitale Sendesignal reanalogisiert wird und das Guide + Signal dabei verloren geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012

Diese Seite empfehlen