1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box hat sich schlafen gelegt.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rayman2208, 8. März 2003.

  1. Rayman2208

    Rayman2208 Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Marl
    Anzeige
    Hab folgendes kleines Problem.
    DVB2000 Beta 8 hatte ab und an mal Bildhänger.
    Da DVB2000 schon auf der Box installiert war dachte ich mir ich könnte ja mal die alte Betanova v1.2 Software aufspielen um zu testen ob es da auch zu Bildhängern kommt.
    Hatte die D-Box über meine Adaptec AHA 2940 AU SCSI Karte mit meinem PC verbunden. Die Software wollte ich über DVB Edit einspielen.
    Beim Einspielen ist mein PC aber stehengeblieben.
    Als nach 15 min. immer noch Upgrade stand, und weder mit PC noch mit Fernbedienung irgendetwas zu machen war, blieb mir nichts anderes übrig als den PC zu reseten.

    Das fand die D-Box überhaupt nicht gut, Display hat kurz mit Betanova v1.2 aufgeflackert, anschließend hat sich die D-Box abgeschaltet und lässt sich auch nicht mehr einschalten.
    Als ob sie tot wäre...
    Gibt es noch rettung????
    Bitte helft mir, dachte eigentlich ich hätte mich gut ins Thema eingearbeitet, hab da aber wohl trotzdem irgendeinen Fehler gemacht.
     

Diese Seite empfehlen