1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tiede, 13. Februar 2005.

  1. Tiede

    Tiede Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    seit einiger Zeit spinnt meine Nokia D-Box II (Kabel). Wenn sie längere Zeit
    im Betrieb ist friert das Bild ein und kurz darauf wird der Bildschirm schwarz.
    Ausserdem reagiert sie weder auf die FB noch auf die Tasten am Gerät.
    Lediglich wenn ich sie vom Netz nehme kann ich das beheben. Wenn die
    Box dann aber nicht längere Zeit aus bleibt, dauert es nicht lange und sie
    friert wieder ein. Manchmal sogar schon während des Startvorgangs.

    Normal is das sicher nicht. Ich bin mir nun aber nicht ganz sicher wer für
    eine Reparatur oder Austausch zuständig ist.

    Die Box habe ich vor einigen Monaten über Ebay gebraucht gekauft. Mit
    dem Gerät wurde mir auch die RG (war inkl. eines Premiere-Abo-Vertrags)
    geschickt. Die RG ist vom August 2004, also besteht ja noch Garantie.
    Aber bei wem? Bei dem Händler wo die Box inkl. Abo gekauft wurde oder
    bei Premiere?

    Kennt sich da jemand aus damit? Nervt mich echt grad mit dem Ding.
    Gebt mir auch mal nen Tip für meinen nächsten D-Box-Kauf.

    Danke und Gruss

    Tiede
     
  2. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: D-Box hängt sich auf

    .... hmm, hört sich nach einem Thermoschaden an. Soll heissen: wenn die Box warm wird, geht wahrscheinlich irgendetwas durch die Ausdehnung auf oder zu. Könnte auch ein Steckkontakt sein, der Oxid in der Verbindungsstelle gebildet hat. Ich hatte früher mal nen Amiga, der ist auch ab und an mal ausgestiegen. Er hat sich immer wiedergemeldet, nachdem ich die IC´s in den Sockeln gelöst und anschliessen wieder festgedrückt habe. Lass jetzt aber bloss die Box zu! :D Da ist ja noch Garantie drauf, wie Du sagst!

    Ich würde die Technik von Premiere anrufen, die Nummer findeste in Deinen Unterlagen.
    Danach -falls Premiere die Sache nicht selbst regelt- solltest Du Dich mit dem Händler in Verbindung setzen. Er gibt die Kiste mit Sicherheit auch nur an Premiere weiter, das dauert natürlich länger und Du hast in der Zeit keinen Receiver.
    Meiner Erfahrung nach wird das Gerät nicht repariert, sondern Premiere wird Dir einen anderen Dekoder schicken, wahrscheinlich auch einen anderen Typ. Ich glaub die haben dort keine D-Boxen mehr. Falls Du nicht wild auf die Netzwerkfähigkeit der D-Box 2 bist (was ja eigentlich den Gag an diesem Receiver ausmacht), kannst Du da ein recht gutes modernes Gerät bekommen. Premiere schickt stets ERST das neue Gerät und nimmt dann kostenfrei das alte Gerät zurück.
     
  3. Tiede

    Tiede Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: D-Box hängt sich auf

    Das mit dem Thermoschaden hab ich auch schon vermutet. Bislang stand
    die Box auf dem DVD-Recorder. Dort hab ich sie nun mal entfernt und auf
    einen anderen Platz gestellt (ohne andere Wärmequelle). Mal sehn ob das
    was bringt.
    Ansonsten ruf ich gleich die Premieretypen an und hoff das die dass dann
    auch machen.
    Beim Händler abgeben wär insofern blöd weil der so ca. 100 km entfernt ist
    weil ich die Box ja schon gebraucht über Ebay gekauft hab. Aber erstmal
    abwarten was Premiere sagt.
    Vorab mal danke für den Tip...
    Gruss

    Tiede
     

Diese Seite empfehlen