1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box für Kabel bei Kabelsignal

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von lonesam, 30. Mai 2010.

  1. lonesam

    lonesam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich hab mir jetzt den Wisi 152 gekauft, aber der hat leider einen entscheidenden Nachteil.
    Er kann keine verschlüsselten Sender aufnehmen! Alle Aufnahmen sind schwarz und daher unbrauchbar.
    Ich suche einen Receiver mit dem ich problemlos Aufnahmen von freien Sendern und mit conax verschlüsselten Sendungen machen kann.
    Da es nur ein Zweitanschluß ist will ich nicht unnötig Geld ausgeben.
    Die D-Box für Kabel werden erzeit sehr günstig verkauft, da fast alles dicht ist.
    Ist das eine sinnvolle Alternative oder soll ich einen Vantage VT-X211C CI USB nehmen?

    HD ist nicht interesant, da der neue Fernseher dann diese integriert haben wird und das jetzt nur als Zwischenlösung funktionieren soll.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box für Kabel bei Kabelsignal

    Die D-Box kann nichts mit Conax anfangen.
     
  3. lonesam

    lonesam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: D-Box für Kabel bei Kabelsignal

    Das wußte ich nicht. Gibt es irgendwelche günstigen Alternativen mit denen man über USB aufnehmen kann?
     

Diese Seite empfehlen