1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box einstellungen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von chewing, 4. Juni 2004.

  1. chewing

    chewing Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo bin Neuling
    Habe eine d-box 1 für Kabel erworben und habe folgende Probleme die ähnlich in verschiedene Themen im Forum auftauchen.
    Software = BN 1.3T
    CAM = SW2.01D (blue)
    Smartcard = MediaServices Stand 5.99

    1.Die Box verlangt bei jedem Einschalten den Gerätecode mit dem Hinweis "Ihre Karte ist falsch eingesteckt". Wenn der Code "0000" eingegeben wird läuft die box (freie TV Prog).
    Aber jedesmal den Gr. Code eingeben ist echt ätzend !!!

    2. Die Funktionen "Jugendschutz und Einstellungen " können nicht ausgewählt werden ( sind nicht hellblau hinterlegt).

    Vielen Dank im Vorfeld
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Offenbar ist das Bluecam mit einer D-Box2 Karte verheiratet worden.
    Der Menüpunkt Jugendschutz kann bei der Software nicht mehr angewählt werden, dazu müsste man die Settings schon mit einem BDM Modul "bearbeiten".
    Gruß Gorcon

    PS: Die Karte ist eine abgelaufene BC Karte mit der auf jedenfall nichts mehr entschlüsselt werden kann.
     
  3. chewing

    chewing Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo Gorcon
    Zuerst vielen Dank für Deine schnell Antwort.
    Habe es fast befürchtet das das CAM verheiratet ist, da von 10 Beiträgen ca. 3-4 genau dies als Ursache beschreiben.
    Es tauchen dadurch für mich 2 neue Fragen auf.
    1.Läuft eine d-box welche 100% in Ordung
    ist ohne SmartCard.(freie TV Anbieter)
    2.Im Forum werden auf drei Möglichkeiten der "Scheidung" erwähnt.
    a. Neue CAM
    b.CAM durch Dienstleister scheiden lassen
    c. Mit Lötkolben Draht und Lupe es selbst zu machen .

    Ich ziehe Version c vor (no risk no fun) ;) und habe dazu zwei Fragen .
    d. Was ist der EPG Mode wo man die Drahtbrücke enfernen soll ?
    e.Funktioniert dies mit einer neuen SM
    Karte des Kabelnetzbetreibers auch ?

    Dank im Voraus
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Zu 1. Jaein. FTA läuft aber Du kommst ohne Karte nicht in die Einstellungen um zB. einen Suchlauf zu machen.

    Zu 2d. Von einer "EPG Mode" wo eine Brücke enfernt wird habe ich nichts gelesen.
    Es gibt eine Möglichkeit ein Bluecam gegen Heirat zu sichern aber dann wird eine Brücke eingelötet. Damit kann man aber ein bereits verheirates Bluecam nicht scheiden.
    Das geht nur in dem man den EEProm (24L02) neu programmiert.
    Ih habe schon öfters Beschreibungen im Netz gefunden bei den dies ohne Programmiergerät gemacht wurde. Dort wurde der I²C Bus mehr oder weniger Kurzgeschlossen, davon rate ich aber ab denn dies kann den BetaChip zerstören. Ich selbst habe es schon nach dieser Methode ausprobiert aber kein Erfolg gehabt.
    Ich ziehe es vor den Chip neuzu programmieren.
    Zu 2e. Was ist ein "SM"?
    Gruß Gorcon
     
  5. chewing

    chewing Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo Gorcon

    SM war ein Fehler von mir , ich meinte damit eine Smartcard.
    EPG = Electronic Program Guide wie ich inzwischen herausgefunden habe. Es ist
    vermutlich damit der Einstiegsbildschirm
    gemeint , wo der Hilfstext " Karte falsch
    ein... " auftaucht.
    Zu der Brücke Entfernen schau bitte in die
    Frage von Sindi mit dem letzten Beitrag von Thrakhath vom 29.12.2002 14:59
    (Suche im Forum nach "scheiden")

    Besten Dank
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das EPG Elektronik Programm Guid heist weiss ich natürlich nur was hat das mit der Brücke zu tun die im Cam normalerweise nicht vorhanden ist.:rolleyes:
    ...
    Habs eben gelesen. Genau diese Methode würde ich auf keinen Fall emfehlen! denn dabei kann das Cam Ireparable Schäden nehmen!:eek:
    Ich habs selbst probiert es ging bei mir nicht. Der EEprom wurde dabei "nur" gelöscht aber er wird nicht neu beschrieben.
    (Hatte vorher schon mit neuen Chips getestet auch hier funktioniert das CAM nicht denn wenn die Original Daten nicht drauf sind funzt es nicht.
    Gruß Gorcon
     
  7. chewing

    chewing Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Danke Gorcon
    Habe mir inzwischen eine zweite dbox auf der dvb2000 installiert ist besorgt. Diese box läuft perfekt und bei free to air Programmen wie gewünscht.
    (Hochlaufen ohne Smartcard und ohne ständige Eingabe des Gerätecodes.
    Die CAM aus der ersten box mit BN1.3T Software läuft ebenfalls in dieser box.
    Umgekehrt die CAM aus der dvb2000 box
    verhält sich in der BN 1.3T box genauso
    bescheuert. Die selben Symtome wie anfangs in diesem Thema geschildert.
    Habe inzwishen auch bei Kabel BW eine
    kostenlose ( bin Swabe ;) ) Smartcard beantragt.
    Wenn damit die BN1.3T box auch nicht funzt , wird darauf dvb2000 installiert,
    obwohl ich die BN Software für reine FS Seher die besser zu bedienende halte.
    DVB2000 ist für Technikfreaks m.E. die optimale Lösung.

    mfg chewing
     

Diese Seite empfehlen