1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Kobolt_1979, 10. August 2008.

  1. Kobolt_1979

    Kobolt_1979 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Moin moin
    Ich bin hier im Forum und anderweitig leider nicht so recht weitergekommen mit meinem Problem. Ich habe eine D-box von Nokia mit Neutrino drauf. Bisher lief das ganze hervorragend an einer Hausanlage.

    Ich bin jetzt umgezogen und hier habe ich Probleme.
    Mein Neutrino kann bis zu DISEqC 1.2, die Anlage ist aber eine 2.0
    Ich bekomme auch kein Bild her. Ich kenn mich mit dem DISEqC auch nicht so richtig aus. Passt das denn zusammen? Geht das überhaupt?

    Ich habe aktuell einen "einfachen" Reciever dran. Damit geht es problemlos. Signale sind also auf der Leitung. Ich finde auch verwunderlich, daß bei dem "normalen" Reciever gar keine Einstellung für DISEqC vorhanden ist. Erkennt der das SW-seitig oder wie geht das dann?

    Also meine Frage, wie bekomme ich meine D-Box mit Neutrino zum laufen?
    Achja, es ist ein Image von Feb. 2008 drauf. Daran sollte es dann ja auch nicht liegen, oder?!

    Danke schon mal für die Hilfe ;-)
    Schönen Sonntag euch

    Gruß
    Markus
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    DiseqC 2.0 ist DiseqC 1.0 mit Rückkanal. Den Rückkanal kannst du ignorieren.

    Also bei Neutrino DiseqC 1.0 wählen und den Sateliten die passenden Nummern zuweisen (1-4).

    BTW: Auch bei "normalen" Receivern muß man DiseqC Konfigurieren wenn mehr als ein LNB vorhanden ist. Aber evtl. passte hier zufällig die Werkseinstellung zur Anlage.

    cu
    usul
     
  3. Kobolt_1979

    Kobolt_1979 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    4
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    Hallo Usul
    Danke für die Info, das werd ich gleich mal probieren.
    Welche Satelliten sind hier in Deutschland eigentlich sinnvoll? (Hamburg)

    Gruß
    Markus
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    Hängt ganz von deinem Wüschen ab, das sieht jeder anderst. Denn jeder will andere Sender sehen.

    cu
    usul
     
  5. Kobolt_1979

    Kobolt_1979 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    4
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    Ach gibt es sooo viele???

    Eigentlich erstmal die "normale" Programme um zu schauen ob das alles funktioniert!

    Also die "öffentlichen" und die "klassischen privaten"
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    Astra 19,2° Ost wäre geeignet.
    http://www.lyngsat.com/astra19.html
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    Kannst ja mal hier nen Blick reinwerfen: http://www.lyngsat.com/europe.html

    - Da gibts Leute die wollen die Engländer (unverschlüsselt und ein HD Kanal) sehen.
    - Dann gibts Leute die wollen möglichst viel HD (das must man sich von vielen Sateliten zusammensuchen).
    - Dann gibts Leute die wollen Sport (ohne Pay-TV).
    - Dann gibts Ausländer die ihre Heimatsender schauen wollen.
    - Dann gibts Leute die wollen Porno Pay-TV.
    - Dann gibts Leute die wollen einfach nur interessehalber TV Sender aus anderne Ländern schauen.

    Und für jeden ist etwas dabei.
    Der "normale" Nutzer ist aber (wie Hose schon sagte) mit Astra 19,2 vollkomen zufrieden.


    Aber um sicherzugehen das du es nicht falsch verstehst, du kannst immer nur die Satelitenpositionen empfangen für die auch ein LNB an der Schüssel hängt (Pro Satelitenposition ein LNB). Hast du auf diese Sat Analge keinen Einfluß dann kannst du nur die Satelitenpositionen empfangen für die diese Anlage ausgelegt ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2008
  8. Kobolt_1979

    Kobolt_1979 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    4
    AW: D-box DISEqC 1.2 / Anlage DISEqC 2.0 --> geht das?

    Hallo zusamen

    Danke erstmal für die Informationen. Ich bin jetzt auch schon ein gutes Stück weiter ;-)

    Ich habe ein Bild gehabt, wenn auch von einem Sender den ich eigentlich gar nicht sehen wollte...!

    Ich habe festgestellt, daß ich auf Eurobird 9 0.0 E viele Kanäle empfange! Da läuft jetzt grad der Suchlauf! Mir ist auch wieder eingefallen, daß mein Vermieter gemeint hat, daß die Schüssel auf 2 Satelliten ausgerichtet ist! Jetzt muss ich dann nur noch den zweiten finden!

    Wie weit können die Satelliten denn voneinander weg sein (in Grad) um sie noch mit der selben Schüssel empfangen zu können?
     

Diese Seite empfehlen